9 Anti-Aging-Tipps, um jung, gesund und vital zu bleiben

Das Altern ist unvermeidlich. Aber gutes Altern ist es nicht. Die Wissenschaft zeigt immer deutlicher, dass eine gesunde Ernährung und Bewegung einen tiefgreifenden Einfluss darauf haben, damit man jung und vital bleibt. Dieser Artikel gibt Ihnen zehn Anti-Aging-Gewohnheiten an die Hand, die Ihnen helfen, sich gut zu fühlen, vital zu bleiben und gut auszusehen. 1:

Immunsystem Aufbauen Und Stärken

Wie können Sie Ihr Immunsystem aufbauen und stärken? Ihr Immunsystem leistet eine bemerkenswerte Arbeit bei der Abwehr von krankheitserregenden Mikroorganismen. Aber manchmal versagt es auch und ein Keim dringt ein und macht Sie krank. Ist es möglich, in diesen Prozess einzugreifen und das Immunsystem zu stärken? Nehmen Sie bestimmte Vitamine oder Kräuterpräparate ein? Ändern Sie

Kann ich mit Yoga Pranayama mein Immunsystem stärken?

Wie man das Immunsystem durch Yoga-Praxis stärken kann. Ihre Immunzellen sind wie kleine stille Kämpfer, die hinter den Kulissen so viel tun und kaum wahrgenommen werden. Jeden Tag führen diese Zellen, ohne dass Sie es wissen, verschiedene Kämpfe gegen Bedrohungen von außen und Eindringlinge, um Sie sicher, funktionsfähig und stark zu halten. Wenn Sie beginnen,

Power Durch Pranayama Atmen?

Ist dein Kiefer gespannt und du atmest kaum? Nun, ja, technisch gesehen hast du geatmet, aber dein Atem war flach und kurz. Dann ist es Zeit eine kurze Pause zu machen und vielleicht für eine Weile nach draußen zu gehen und etwas frische Luft zu schnappen. Du wirst dich sofort besser, ruhiger und bereit fühlen,

Stressbewältigung mit Pranayama Atmung?

Hatten Sie jemals das Gefühl, dass das Gewicht der ganzen Welt auf Ihren Schultern ruht? Nun, es gibt eine Methode, Ihren Geist zur Ruhe zu bringen und diesen Stress loszuwerden – atmen Sie einfach. Nach den alten indischen Schriften ist das Atmen eines der besten Dinge, die Sie tun können, um Ihrem Körper zu helfen,

Einstein – ein intuitiver Wissenschaftler?

Hat Einstein auf die Intuition gesetzt? Albert Einstein gilt als der Inbegriff des Wissenschaftlers und des Genies. Er wurde am 14. März 1879 im deutschen Ulm geboren und starb am 18. April 1955 in Princeton, USA. Er gilt nicht nur als einer der bedeutendsten theoretischen Physiker sondern auch als wohl der bekannteste Wissenschaftler überhaupt. Im Jahr

Stresst dich deine Selbstpflege?

Was ist Selbstpflege für Dich? Was stresst dich? Selbstpflege ist zu einer immer beliebteren Methode geworden, um mit Stress, schlechten Tagen und psychischen Problemen umzugehen. Und in einer Welt, in der so viele tägliche Aktivitäten unsere kostbare Zeit und Energie beanspruchen, kann Selbstpflege ein wirksamer Weg sein, um körperlich, geistig und emotional gesund zu bleiben. Es

Was bewirkt unsere Intuition?

Zu was ist dieser innere Berater da? Hilft er uns nicht nur bei spontanen Entscheidungen? Das Wort Intuition stammt ab vom lateinischen Wort „intuitio“, was so viel wie Anblick oder Anschauung und konkret „durch Schauen erworbene Kenntnis“ bedeutet. Allerdings handelt es sich hierbei um kein Schauen, bzw. eine Analyse einer Situation, die mit dem Verstand

Kinder und Intuition

Haben Kinder mehr Intuition als Erwachsene? Wie können uns Kinder zu mehr Intuition verhelfen? Kinder haben sicherlich nicht mehr Intuition als Erwachsene. Sie haben nur häufig noch einen Zugang zu ihrer Intuition. Wenn Eltern sehr einfühlsam sind, dann kennen sie selbst dieses Fühlen, diesen ersten Impuls bei einer Entscheidung oder in einer Situation und können

Gibt es die weibliche Intuition?

Was verbinden wir mit der weiblichen Intuition? Was ist Wissen und was ist Intuition? Gerade, wenn es um die Familie und den Nachwuchs geht, dann fällt oft der Ausdruck weibliche Intuition. Ein besonderes Thema ist es, wenn das erste Kind geboren wird. Hier gibt es einen intuitiven Impuls, wenn ein Neugeborenes weint. Dann wollen wir