Möchtest du ein harmonisches und ausgeglichenes Leben führen? Aber da ist etwas, das dich davon abhält? Obwohl du weisst, wie es eigentlich geht, kommt dir immer etwas in die Quere?

Du bist nicht allein, das geht vielen Menschen so. Vielfach geben sie anderen die Schuld und lassen sich von negativen Gedanken leiten.

Die gute Nachricht ist, das muss nicht so sein und es gibt eine effektive, schnelle und einfache Methode, ein harmonisches und erfülltes Leben zu erreichen.

Das System nennt sich ThetaHealing®. Mit ThetaHealing® verbessert sich dein Glaubenssystem, deine Wahrnehmung und dein physischer Körper.

Mit demThetaHealing® wird die Harmonie und Ausgeglichenheit wieder hergestellt, was zu einem Gefühl von Frieden, Wohlbefinden und Freude führt.

Die wichtigsten Fakten über ThetaHealing®

Die Meditationstechnik wurde 1995 von Vianna Stibal ins Leben gerufen
Vianna benutzte ThetaHealing® für ihre Krebs Erkrankung, als die konventionelle medizinische Behandlung fehlgeschlagen war
Ist Relgions unabhängig
Es nutzt eine spirituelle Verbindung
Es wird in Verbindung mit konventionellen Medikamenten verwendet

Wie funktioniert ThetaHealing®?

ThetaHealing® greift direkt auf das Unterbewusstsein zu und kann einschränkende Glaubenssätze und Gefühle auflösen und neue installieren. Es ist eine Meditationstechnik, die mit einfachen Mitteln den Zugang zu deinem Unterbewusstsein ermöglicht.

Wenn wir das ändern, was wir glauben, verändern wir, wie wir uns fühlen, was dazu führt, dass wir andere Entscheidungen treffen und neue Entscheidungen treffen.

Anwender werden darin geschult, die einschränkenden Überzeugungen, welche in ihrem Unterbewusstsein vorherrschen, zu erkennen, indem Sie Ihren Körper scannen und Muskeltests durchführen. Das ist eine Form der angewandten Kinesiologie.

Diese einschränkenden Gedanken werden dann in kräftigende und unterstüzende Überzeugungen umprogrammiert. Und wenn sich deine Überzeugungen ändern, ändern sich deine Gedanken, Gefühle und Handlungen.

was-ist-theta-healing

Was ist Thetahealing®

Wie arbeitet ThetaHealing® mit den Theta Gehirnwellen?

Wissenschaftler haben entdeckt, dass Emotionen für Glückseligkeit und inneren Frieden nur spürbar sind, wenn die Theta-Gehirnwellen dominieren.

Über die Theta Gehirnwellen erhält man Zugang zum Unterbewusstsein.

Die Theta-Gehirnwelle ermöglicht es deinem Bewusstsein, sich mit dem Unterbewusstsein zu verbinden, wo deine Erfahrungen, Langzeitgedächtnisse, Kreativität, Emotionen, spirituelle Verbindung und Inspiration gespeichert werden.

Die Theta Gehirnwellen hat man während der Übergangsphase vom Wachzustand in den Schlaf und wenn wir wieder aufwachen.

Dank der Theta-Meditationstechniken sind wir extrem empfänglich für Informationen aus den höheren Dimensionen.

Was sind die fünf Gehirnwellenmuster?

GAMMA: Der Gamma-Zustand ( 38 – 100 Hz ) des Geistes ist der Zustand, in dem wir uns befinden, wenn wir Informationen lernen und verarbeiten. Gammawellen scheinen an höherer geistiger Aktivität einschließlich Wahrnehmung und Bewusstsein beteiligt zu sein.

BETA: Die Beta-Frequenz ( 15 – 38 Hz ) ist der Zyklus, den du die meiste Zeit benutzt. Zum Beispiel während du dies liest, bist du im Beta Zustand. Es ist der Wachzustand, verantwortlich für die fünf Sinne und Ihre Wahrnehmung von Zeit und Raum.

ALPHA: Die Alpha-Frequenz ( 8 – 14 Hz ) ist diejenige, die du am meisten benutzt, wenn du in einer entspannten, meditativen Stimmung bist – zum Beispiel, leichter Schlaf, Meditation oder wenn du deine Intuition benutzt. Es gibt keine Zeit- und Platzbeschränkungen.

THETA: Ein Theta-Zustand ( 4 – 7 Hz ) ist ein sehr tiefer, entspannter Zustand des Geistes und wird meistens während eines tiefen Zustandes der Meditation erreicht. Es ist auch ein Schlafzustand und kann genauso gut durch Hypnose erreicht werden.

DELTA: Ein Delta-Zustand ( 0,5 – 3 Hz ) des Geistes wird gefunden, während Sie im Tiefschlaf sind.

Was geschieht während einer ThetaHealing® Sitzung?

Einzel Theta-Heilsitzungen finden in einer entspannten Umgebung statt und der Therapeut sorgt dafür, dass du dich wohl und entspannt fühlst. Der Therapeut wird dich immer zuerst um Erlaubnis bitten, dass er auf deine Energie zuzugreifen darf.

Obwohl jeder Praktizierende seinen eigenen Stil hat, beinhaltet eine typische Sitzung einen intuitiven Scan, Glaubensarbeit und Heilung.

Mit dem Muskeltest wird herausgefunden, welche Überzeugungen und Glaubenssätze du hast, ob bewusst oder unbewusst.

Praktizierende können dann in den Bereichen arbeiten, in denen Sie es wünschen. Vor jeder Glaubensänderung und für jede durchgeführte Heilung wird der Therapeut dich um Erlaubnis bitten.

Die meisten Menschen werden bereits innerhalb einer Sitzung Veränderungen erleben. Je nach Komplexität und Tiefe der Probleme, kann es angezeigt sein Folge-Behandlungen abzumachen.

Warum sollte ich eine ThetaHealing ® Sitzung in Betracht ziehen?

Du bist verantwortlich für dein Leben und was du daraus machst. Und nur du hast die Möglichkeit dein Leben in andere Bahnen zu leiten.

Wenn du weiterhin andere für deine Situation verantwortlich machst, wirst du stecken bleiben. Wenn du aber die Verantwortung übernimmst, dann bekommst du die Kraft dein Leben positiv zu ändern und sicherzustellen, dass dein Leben so ist, wie du es wirklich willst.

Zum Beispiel, wenn du dir immer wieder selber sagst, dass du einsam bist oder nicht genug Geld hast, wird es so bleiben, weil dein Unterbewusstsein immer mit den Informationen arbeitet, welche du sendest.

Wenn diese Information negativ ist, haben Sie nur eine negative Realität. Deine unterbewussten Überzeugungen könnten dich von Glück, Liebe, Wohlbefinden und Wohlstand abhalten.

Mit ThetaHealing® kannst du diese einschränkenden Überzeugungen in befreiende und stärkende ändern.

Anstatt auf etwas in deinem Leben zu hoffen, kannst du deinem Unterbewusstsein beibringen, wie es sich anfühlt, es zu haben und dann diese Energie in dein Leben zu ziehen. Wir erschaffen unsere eigene Realität.

Wo kann ThetaHealing® helfen?

Menschen nutzen ThetaHealing®, um eine Reihe tief verwurzelter Emotionen und Probleme zu verändern. Es kann in folgenden Bereichen helfen:

  • Partnersuche
    Phobien
    Emotionale Probleme
    Aggressionsbewältigung
    Mangel an Motivation
    Mangel an Vertrauen
    Trauma
    Persönliche Entwicklung
    Trauerfall
    Ängste
    Einsamkeit
    Kreativität blockiert
    Schuld
    Spirituelles Wachstum
    Eifersucht
    Schande
    Angst
    Finanzieller Stress
    Suchtprobleme
    Burnout
    Schlafstörungen
    etc.

„Wir sind geprägt von unseren Gedanken; Wir werden, was wir denken.“
Buddha

Wenn du daran interessiert sind, eine der schnellsten, angenehmsten und tiefgründigsten Möglichkeiten zur Heilung deines Lebens zu erleben, buche heute eine ThetaHealing®-Sitzung mit uns , um deine persönliche Entwicklungsreise zu beginnen. www.thetakarolina.ch