6 einfache Tipps, ein persönliches Mantra zu finden

Mantras wirken auf geheimnisvolle Weise. Deshalb bleiben Sie offen für die Möglichkeit, dass Ihr Mantra da sein wird, wenn Sie es brauchen. Die Arbeit, die Sie heute an Ihrem Mantra leisten, wird das Fundament für Ihr Leben von morgen bilden.

(Mantra) Substantiv: ein Wort oder ein Klang, der zur Unterstützung der Konzentration wiederholt wird.

Tief verwurzelt in verschiedenen östlichen Religionen, wurden Mantras verwendet, um Kräfte im Inneren freizusetzen.

Indem man den Geist auf ein Wort und nichts anderes fokussiert, kommt der Verstand zur Ruhe und wir ermöglichen dem, was normalerweise verborgen ist, an die Oberfläche zu kommen.

Mantras bringen nicht nur Licht in die Dunkelheit unseres Unterbewusstseins, sondern ermöglichen es uns, unsere Identität mit dem verwendeten Mantra zu durchdringen.

Die Wissenschaft hat gezeigt, dass die Macht der Sprache unsere Gedanken formt, und unsere Gedanken formen unsere Persönlichkeit.

Daher können wir Mantras basierend auf den gewünschten Persönlichkeitsmerkmalen auswählen und die Worte als persönliche Werkzeuge nutzen, um uns zu verbessern.

Die Suche nach Wahrheit

Wir alle sind auf der Suche nach Wahrheit.

Egal, ob Sie den Lebensstil eines Reisenden, eines Unternehmers oder eines Angestellten führen, wir alle nutzen unsere Erfahrungen, um zu einem gewissen Verständnis der Wahrheit zu gelangen.

Auf unserem Weg werden wir alle zwischendurch einen neuen Pfad suchen müssen, uns einsam fühlen und an unseren Entscheidungen zweifeln. Das ist unvermeidlich.

Aber das Setzen eines Mantras gibt Ihnen etwas, zu dem Sie zurückkehren, auf das Sie sich konzentrieren und in dem Sie Stärke entdecken können.

Während dies in der Theorie einfach erscheint, ist es in der Praxis harte Arbeit. Das Setzen Ihres Mantras kann scheinbar schwierig sein, aber nachstehend finden Sie Hilfe.

Hier sind 6 Wege, ihr einzigartiges Mantra zu finden:

Mantra Wiederholung

Bei den Mantras ist es wie bei der Werbung. Die Wiederholung macht den Erfolg aus. Beginnen Sie 20 mit Wiederholungen und wenn der Geist während dieser Zeit abschweift, ziehen Sie ihn einfach zum Mantra zurück.

Urteilen Sie nicht über sich selbst, wenn Sie das Mantra verlieren, sondern üben Sie sich in der Kunst, sich zu verzeihen, wenn Sie es verlieren. Kehren Sie dann einfach zu ihm zurück.

Wiederholen Sie. Kommen Sie zurück zur Einfachheit der Wiederholung.

Mit der Wiederholung kommt auch der Flow und es wird immer einfacher. Ich mache jeden Tag eine Runde ( 108 mal ) das Gyatri Mantra. Mit jedem Tag wird es einfacher und läuft besser.

Selbstliebe

Es kommt manchmal vor, dass man von sich denkt, ich bin nicht genug. In solchen Momenten ist es wirksam, ein Mantra zur Hand zu haben, das einem aufbaut.

Mit dem Rezitieren ändert sich die Wahrnehmung und hilft einem, die Denkweise in eine ermutigende und ermächtigende zu ändern.

Indem Sie die Art und Weise ändern, wie Sie zu sich selbst sprechen, erlauben Sie sich, sich selbst Freundlichkeit zu zeigen.

Dies kann jedoch nur durch Hingabe erreicht werden. Vertrauen Sie darauf, dass Sie und Ihr Mantra genug sind, und geben Sie sich seiner heilenden Kraft hin.

Wann haben Sie sich das letzte Mal gesagt, dass Sie gut sind?

Durchhalten

Ihr erstes Mantra ist vielleicht nicht das Perfekte, aber verpflichten Sie sich für ein paar Tage dazu. Setzen Sie sich damit auseinander. Es ist ein Prozess.

Sie werden feststellen, dass das Festhalten an einem Mantra, selbst für eine kurze Zeit, Ihnen erlaubt, tiefer in das Mantra hineinzugehen. Sie entwickeln eine Beziehung zu ihm.

Wenn Sie sich an ein Mantra binden – auch wenn es nicht Ihr perfektes Mantra ist – wird es beginnen, Ihnen zu dienen.

Inspiration

Das Wichtigste ist, zu beginnen.

Mantras sind eine zutiefst persönliche Erfahrung, aber sich von den Mantras anderer Menschen inspirieren zu lassen, erlaubt Ihnen, mit verschiedenen Mantras zu spielen.

Das OM Mantra

Wenn wir «OM» chanten, spüren wir die Schwingung in unserem Körper, und der Körper ist entspannt. Das tägliche Singen von «OM» gibt unserem Geist, Körper und unserer Seele Frieden.

Die Yogis im alten Indien kannten die Kraft dieses Mantras und sangen es Tag und Nacht, um sich mit ihrer Seele zu verbinden und Erlösung zu erlangen

Darum ist es das einfachste, mit dem «OM» zu beginnen und die Vibrationen zu fühlen. Ich nutze zum Beispiel meine Powerwalkings in der Natur das «OM» Mantra zu singen.

Normalerweise ist der beste Weg, Ihr Mantra zu finden, sich selbst zu fragen, was Sie brauchen. Lassen Sie sich von dem Defizit leiten, aber hängen Sie sich nicht zu sehr an ein Mantra, das Sie für richtig halten.

Es ist wichtig, neue Mantras auszuprobieren und zu sehen, wie sie passen. Sie werden vielleicht überrascht sein.

Mit dem Mantra eins werden

Sie und Ihr Mantra sind eins.

In den Momenten, in denen das Leben schwer ist oder Sie sich überwältigt fühlen, wissen Sie, dass Ihr Mantra in Ihnen ist.

Sie können jederzeit zu ihm zurückkehren. Das Einzige, was Sie brauchen, ist die Erlaubnis von Ihnen selbst, zu ihm zurückzukehren.

Leben Sie Ihr Mantra und Ihr Mantra wird lebendig werden.

Gehen Sie und finden Sie Ihre Wahrheit. Du schaffst das!

Ein persönliches Mantra finden

Mantras werden schon seit Tausenden von Jahren auf der ganzen Welt verwendet.

Menschen nutzen persönliche Mantras, um ihre Gedanken auf positive Ergebnisse zu lenken, um ihre Ziele zu erreichen oder ihr Leben zu verändern.

Persönliche Mantras können Sie dazu inspirieren, Ihr grösstes Potenzial zu erreichen.

Ein Mantra ist dazu gedacht, Ihre Gedanken als Leitfaden zu verwenden. Es kann helfen, Ihren Geist zu zentrieren.

Der wahre Wert eines Mantras entsteht, wenn es hörbar, sichtbar und/oder in Ihren Gedanken ist.

Indem Sie Ihr Mantra laut oder leise in Ihren Gedanken wiederholen, kann es Ihnen helfen, Ihre Gedanken in den richtigen Geisteszustand zu bringen, um Ihr Ziel oder Ihre Aufgabe zu erreichen.

Zum Beispiel können Sie vor einer öffentlichen Rede sagen: «Ich bin stark und ich kann das schaffen» oder «Ich glaube an mich».

Beispiele für persönliche Mantras

Ihr Mantra kann als Ihr persönliches Motto oder Ihre Philosophie dienen. Es können Worte sein, nach denen Sie leben wollen. So wie ein Unternehmen einen Slogan hat, können Sie Ihren persönlichen Slogan haben. Im Folgenden finden Sie einige Beispiele für Slogans oder Mantras von Unternehmen.

Nike – «Just do it.»

Sony – «Make Believe.»

Harley Davidson – «American by Birth. Rebel by Choice.»

Reebok – «I am what I am.»

McDonalds – «I’m loving it.»

Mantra – Vereinfachen

Ihr persönliches Mantra kann Ihnen als Leitfaden dienen, wie Sie Ihr Leben, leben wollen. Es kann als Ihre persönliche Philosophie dienen.

Es kann ein berühmtes Zitat, ein Sprichwort oder ein Spruch sein, oder es kann eine wirkungsvolle Aussage sein, die Sie selbst kreieren. Im Folgenden finden Sie einige berühmte Zitate, die Menschen als ihr Mantra verwenden.

Ein persönliches Mantra erstellen

Nehmen Sie sich etwas Zeit, um in Ruhe zu sitzen und darüber nachzudenken, was Ihr persönliches Mantra sein soll.

Nachdem Sie sich entschieden haben, was Ihre Philosophie sein soll, suchen Sie ein Zitat von jemand anderem oder erstellen Sie Ihr eigenes Zitat, das diese Philosophie repräsentiert. Normalerweise ist eine kurze, kraftvolle Aussage am besten.

Mantra Texte Beispiele:

«Ich bin die Veränderung»

«Lebe einfach»,

«Auf mich vertraue ich»

«Leben, lieben, lachen»

«Carpe diem»

«Gestern ist nicht heute»

«Ich kann und ich werde»

«Ich schreibe mein Schicksal»

Nachdem Sie sich für Ihr persönliches Mantra entschieden haben, schreiben Sie es auf und lesen Sie es häufig.

Wenn Sie sich jeden Tag etwas Zeit nehmen, um Ihr Mantra wirklich zu verinnerlichen, ist das der beste Weg, dass es Teil dessen wird, wer Sie sind und wie Sie Ihr Leben leben.

Benutzen Sie es als Erinnerung daran, dem treu zu bleiben, was Sie wirklich innerlich fühlen.

Verwenden Sie es immer dann, wenn Sie anfangen, an sich selbst zu zweifeln, sich fragen, ob Sie Ihre Ziele erreichen können, oder einfach nur Ihr Leben in eine positive Richtung lenken wollen.

6 Aktions Schritte für ein persönliches Mantra

Beginnen Sie jetzt

Tun Sie heute etwas für Ihren persönliche Entwicklung. Es wird einige Zeit dauern, um eine dauerhafte Veränderung zu erreichen, also müssen Sie jetzt beginnen. Auf dem, was Sie heute tun, können Sie morgen aufbauen. Werden Sie nicht zum Profi Aufschieber.

«Man kann der Verantwortung von morgen nicht entkommen, indem man sich heute davor drückt.»
Abraham Lincoln

Lernen Sie von anderen Menschen

Sie können vom Erfolg anderer Menschen profitieren und aus ihren Fehlern lernen. Ihre eigene Erfahrung ist ein strenger Lehrmeister, also lernen Sie von den Fehlern anderer. Wenn Sie einen Mentor oder Coach finden können, wird Ihre Aufgabe leichter sein. Lesen Sie so viele Bücher, wie Sie können.

Gehen Sie mit dem Wandel

Die Welt verändert sich unaufhörlich. Selbst wenn Sie nichts tun, werden Sie sich automatisch verändern, wenn sich die Welt dreht. Es gibt kein Entkommen davor. Wenn sich Menschen und Ideen nicht verändern würden, würden wir alle noch in Höhlen leben.

Ihr Mantra für die persönliche Entwicklung muss beinhalten, wie Sie sich verändern werden, welche Massnahmen Sie ergreifen werden.

Seien Sie absichtsvoll

Was immer Sie beabsichtigen, wird Ihre Realität. Finden Sie Ihre wahre Absicht heraus, bevor Sie sich zu etwas entschliessen, und stellen Sie sicher, dass Sie wirklich wollen, was Sie sagen, dass Sie es wollen.

Wenn Ihr Ziel und Ihre Absicht nicht übereinstimmen, dann werden Sie sich viele Ausreden und alle möglichen Situationen ausdenken, um Ihren Fortschritt zu verhindern.

Folgen Sie Ihrer Passion

Es ist nicht gut, Dinge zu tun, die Sie nicht mögen. Wählen Sie Handlungen, die Sie ansprechen und die mit Ihren Werten übereinstimmen. Fühlen Sie, ob das Mantra in Resonanz zu Ihrer Passion steht. Ein Mantra sollte sich gut anhören und anfühlen.

Wählen Sie Menschen aus, die Ihnen helfen und mit denen Sie gerne zusammen sind. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihrem Herzen folgen und nicht vor den schwierigen Themen davonlaufen.

Werden Sie ein Meister in der Lebenskunst, bei dem die Leute nicht erkennen können, ob Sie arbeiten oder spielen, denn für Sie tun Sie immer beides!

Eine gute Hilfe das stimmige Mantra zu finden, kann Theta Healing sein.

Weitermachen & NIE aufgeben

Das Leben funktioniert in Zyklen und bewegt sich in einem Rhythmus. Sie werden Höhen und Tiefen haben.

Wenn Sie einen langsamen Punkt erreichen oder die Dinge nicht voranzukommen scheinen, geben Sie nicht auf, sondern machen Sie weiter.

Finden Sie Ihren Mantra Rhythmus und schwimmen Sie mit dem Strom. So etwas wie eine fertige persönliche Entwicklung gibt es nicht. Sie können Ihr ganzes Leben lang weiter lernen, sich verändern und erneuern.

Zitate für ein persönliches Mantra

«OM»

«Das Leben muss als Spiel gelebt werden.» – Platon

«Es ist nie zu spät, das zu sein, was man hätte sein können.» – George Eliot

«Wir sind, was wir denken. Alles, was wir sind, entsteht durch unsere Gedanken. Mit unseren Gedanken erschaffen wir die Welt.» – Buddha

«Es ist besser, für das gehasst zu werden, was man ist, als für etwas geliebt zu werden, was man nicht ist.»  – Andre Gide

«Das Leben ist ein gewagtes Abenteuer oder gar nichts.» – Helen Keller

«Ich bin nur einer, aber ich bin immer noch einer. Ich kann nicht alles tun, aber dennoch kann ich etwas tun. – Helen Keller

«Die wichtigsten Dinge im Leben sind nicht die Dinge.» – Anthony J. D’Angelo

«Ich will nicht leben. Ich will zuerst lieben und dann nebenbei leben.» – Zelda Fitzgerald

«Nur ein Leben, das für andere gelebt wird, ist ein Leben, das sich lohnt.» – Albert Einstein

«Der Sinn des Lebens ist ein Leben mit Sinn.» – Robert Byrne

«Das Leben schrumpft oder dehnt sich im Verhältnis zum eigenen Mut aus.» – Anaïs Nin

«Was du hinterlässt, ist nicht das, was in steinerne Denkmäler eingraviert ist, sondern das, was in das Leben anderer eingewoben ist.» – Perikles

«Unser grösster Ruhm besteht nicht darin, niemals zu fallen, sondern jedes Mal aufzustehen, wenn wir fallen.» – Konfuzius

«Am Ende sind es nicht die Jahre in deinem Leben, die zählen. Es ist das Leben in deinen Jahren.» – Abraham Lincoln

«Sei, wer du bist, und sag, was du fühlst, denn die, die es stört, stören nicht, und die, die es stört, stören nicht.»  – Dr. Seuss

«Träume, als ob du ewig leben würdest, lebe, als ob du heute sterben würdest.» – James Dean

«Das Leben wird nicht an der Anzahl der Atemzüge gemessen, die man macht, sondern an jedem Moment, der einem den Atem raubt.» – Anonym

«Versuche nicht, ein Mann des Erfolges zu werden, sondern ein Mann des Wertes zu werden.» – Albert Einstein

«Ein Herz wird nicht danach beurteilt, wie sehr man liebt, sondern danach, wie sehr man von anderen geliebt wird.» – Der Zauberer von Oz

«In meinem Anfang ist mein Ende.» – T.S. Eliot

«Lass nicht zu, dass das, was du nicht tun kannst, mit dem kollidiert, was du tun kannst.» – John Wooden

«Tu, was du kannst, mit dem, was du hast, wo du bist.» – Theodore Roosevelt

Author: Intuition