Persönliches Wachstum ist kein Glück

Persönliches Wachstum und Erfolg ist kein Glück, denn jeder möchte Erfolg haben, sei es in romantischen Beziehungen, in den Finanzen, in der emotionalen Gesundheit oder in der Freundschaft.

Es gibt viele verschiedene Aspekte des Lebens zu berücksichtigen und wir wollen uns in den meisten von ihnen erfüllt fühlen. Das Problem ist, dass die meisten Menschen sich in einem oder mehreren Aspekten des Lebens nicht erfüllt fühlen.

Zu niedrige persönliche Standards?

Und warum? Der größte Grund für einen Mangel an Erfüllung und Glück im Leben sind niedrige Standards.

Wenn es eine Sache gibt, die jeden Aspekt Ihres Lebens beeinflussen und verändern kann, Ihre geschäftlichen Aussichten, Ihren finanziellen Zustand und die Gesundheit Ihrer Beziehungen, dann sind es Ihre Standards.

Ich möchte, dass Sie über die Menschen nachdenken, mit denen Sie den grössten Teil Ihrer Zeit verbringen. Mit wem arbeiten Sie zusammen?

Was ist Ihr persönliches Umfeld?

Mit wem gehen Sie aus? Wie ist Ihr Partner? Welche Art von Menschen nennen Sie einen Freund? Es könnte sein, dass sie alle etwas gemeinsam haben.

Sind sie motivierend und positiv? Oder sind es demotivierende Pessimisten?

Es ist schwer, sich dem Gedanken zu stellen, dass Sie Ihr persönliches Wachstum durch die Eigenschaften anderer Menschen, weniger entwickelt haben.

Genauso wie ein zu hoher Anspruch an sich selbst dazu führt, dass Sie an andere unmögliche Maßstäbe anlegen, kann es auch das Gegenteil der Fall sein.

Wenn Ihre Ansprüche nicht hoch genug sind, ziehen Sie Menschen mit unmöglichen niedrigen Ansprüchen an. Ob es nun eine bewusste Entscheidung ist oder nicht, sie werden alles tun, um Sie auf dem gleichen Niveau wie sie zu halten.

Persönliche Standards erhöhen?

Es geht nicht darum, Ihren inneren Kreis an unmögliche Standards zu binden, es geht darum, Ihre Standards zu erhöhen und einen inneren Kreis zu finden, der dieser Energie entspricht.

Manche Leute würden sagen, das ist das Gesetz der Anziehung in seiner einfachsten Form.

Es gibt ein exzellentes Zitat, das es auf den Punkt bringt.

«Wenn du die klügste Person im Raum bist, dann bist du im falschen Raum.»

Im Leben geht es um persönliches Wachstum und jeder Tag, ist eine neue Gelegenheit, sich zu strecken und zu verbessern.

Wenn Sie die klügste Person im Raum sind, dann liegt das wahrscheinlich daran, dass Sie es als solche inszeniert haben.

Sie haben sich den Raum ausgesucht, weil Sie wissen, dass Sie allen anderen haushoch überlegen sind.

Schließlich fühlen Sie sich dadurch gut. Das ist dasselbe wie bei der Person, die sich romantische Partner sucht, die weniger Bildung und Lebenserfahrung haben. Das war kein Zufall.

Wenn Sie auf ihre Dating-Geschichte zurückblicken, werden Sie ein Muster erkennen.

Sie haben das Bedürfnis, sich überlegen zu fühlen, und die Art und Weise, wie sie das Tun, ist, dass sie sich mit Menschen umgeben, die sie für weniger intelligent halten.

Auf diese Weise fühlen sie sich immer intelligent, was ihnen mehr Selbstvertrauen gibt.

Hochintelligent, eine Illusion?

Sie sind nicht hochintelligent, sie sind einfach nur intelligenter als die Leute, mit denen sie sich umgeben, was ein absichtlicher Schachzug ist, um sich intelligenter zu fühlen.

Sie sind nicht wirklich selbstbewusster, denn sobald sie sich in einer ungewohnten Situation befinden, platzt dieses Selbstvertrauen wie ein Luftballon.

Wenn Sie das jemals getan haben oder sich so gefühlt haben, dann wissen Sie, dass Sie absichtlich zugelassen haben, dass Ihre Ansprüche sinken, um die falschen Leute anzuziehen, damit Sie sich besser fühlen.

Das ist die Sache. Manche Menschen sind sich ihrer niedrigen Standards nicht bewusst, und manche tun es bewusst. Obwohl beides eine Form der Selbstsabotage ist, ist letzteres eine unbewusste Selbstsabotage.

Persönliches Wachstum / Michael Gaida from Pixabay
Persönliches Wachstum / Michael Gaida from Pixabay

Author: Intuition