Brauchst Du etwas Erfrischung in deiner Morgenroutine?

Nimm doch mal deine Morgenrituale unter die Lupe. Es muss nicht unbedingt das Müsli ausgewechselt werden …

Die Arbeitswoche ist meist gut durchorganisiert. Besonders am Morgen muss sie klappen, auch um Stress zu vermeiden und einen Burnout vorzubeugen. Allen voran wird ein vollwertiges Frühstück empfohlen und der Check des Smartphones frühestens nach der Dusche oder dem Frühstück.

Wer seinen Morgenstart etwas Besonderes verleihen möchte, sollte bestimmte Anregungen in seine Morgenroutine integrieren.

Gehört das bald zu deinem Morgenstart?

  1. Wer Musik liebt, sollte am Morgen nicht darauf verzichten. Nichts Schöneres als am Morgen den Klängen seiner Lieblingsmusik zu lauschen.
  2. Trällern sie unter der warmen Dusche ihr Morgenlied? Dann sollten sie das auch weiterhin tun. Lassen sie sich ihren Genuss nicht dadurch verderben, dass andere unter der kalten Dusche zittern, nur weil es gesünder sein soll. Auch, was wir geniessen, stärkt unsere Gesundheit.
  3. Kräutertee und Zitronenwasser sind trendig und gesund. Dennoch dürfen wir auch unsere geliebte Tasse Kaffee am Morgen geniessen. Denn Kaffee hat ebenso Vorzüge für die Gesundheit. Er schützt vor Diabetes Typ 2, Parkinson, Lebererkrankungen und Leberkrebs sowie Herz-Kreislauf-Erkrankungen.
  4. Es ist sehr beliebt, am Abend Räucherstäbchen anzuzünden um für eine entspannende Atmosphäre zu sorgen. Warum nicht auch am Morgen Räucherstäbchen nutzen? Diesmal allerdings mit belebenden Aromen wie Zitronengras, Thymian, Grapefruit oder Minze.
  5. Trinken sie ein Glas Wasser. So einfach es klingt, so wirkungsvoll und bewährt ist es um eine Energiebrise für den Tag zu erhalten.
  6. Wer einen Hund hat und vor dem Arbeitstag schon einen Spaziergang gemacht hat, weiss wovon die Rede ist. Alternativ können wir eine Runde mit unseren Haustieren spielen und damit Stress und Hektik zum Tagesbeginn vermeiden.
  7. Erinnern sie sich an ein schönes Erlebnis und halten sie diesen Gedanken fest. Das kann in Form eines lieben Morgengrusses an sich selbst oder einen besonderen Menschen sein. Auch das Lesen eines Gedichts kann ein guter und individueller Morgenstart sein.

Was gehört zu deinem Morgenritual?