Yoga und ThetaHealing® kombinieren?

Der beste Weg, um sich dem Thema zu nähern, besteht darin, die Vorteile von Yoga und Theta-Heilung zu erörtern, sich mit den jeweiligen Angeboten und den möglichen Nachteilen auseinanderzusetzen und dann die eigenen Schlussfolgerungen zu ziehen.

Was beinhaltet Yoga?

Es gibt viele verschiedene Yoga Techniken. Sie unterscheiden sich unter anderem wo der Ursprung ist und in den Techniken.

Im Allgemeinen wird es als ein altes System von Philosophien, Prinzipien und Praktiken anerkannt, das vor mehr als 2500 Jahren aus der vedischen Tradition Indiens und des Himalaya abgeleitet wurde.

Es ist ein System, das die multidimensionale Natur der menschlichen Person erkennt und sich in erster Linie auf die Natur und Funktionsweise des Geistes bezieht, basierend auf Erfahrungspraxis und Selbstuntersuchung.

Im Yoga werden Körper, Atem und Geist als eine Vereinigung dieser mehrdimensionalen Aspekte jedes einzelnen Menschen angesehen. Das System und die verschiedenen Techniken des Yoga fördern die Erfahrung dieser Vereinigung und führen zu einer stärkeren Integration des Seins, innerem Frieden und Klarheit des Geistes.

Es ist ein System, das entwickelt wurde, um Gesundheit und Glück und ein grösseres Gefühl der Selbstwahrnehmung und des höheren Bewusstseins zu fördern.

Yoga fördert die Gesundheit und das Wohlbefinden (physisch, emotional, mental und sozial) durch regelmässiges Üben einer Reihe verschiedener Techniken, einschliesslich Körperhaltungen und Bewegungen, Atembewusstsein und Atemübungen, Entspannung und Konzentration, Selbsterforschung und Meditation.

Yoga ist eine Lebenseinstellung, die auf Balance und Harmonie in jeder Person und untereinander beruhen.

Was sind die Vorteile von Yoga?

Erfahrung und Forschung ist wichtig für alle Bereiche des Wohlbefindens, der Gesundheitsfürsorge und der persönlichen Entwicklung. Es könnte argumentiert werden, dass die Praxis des Yoga Hunderte von Jahren Forschung durch das Erproben der Praktizierenden erfahren hat, die ihrerseits die Auswirkungen auf ihre Schüler beobachteten.

In unserem gegenwärtigen Kontext erwarten wir jedoch, dass Protokolle, Interventionen und andere Aktivitäten, die Teil unseres Wohlbefindens- oder Gesundheitsplans sind, den Test unserer gegenwärtigen Forschungsmethoden bestehen können.

In den letzten Jahren gab es eine wachsende Anzahl gut durchdachter Studien zu den gesundheitlichen Vorteilen von Yoga. Diese zeigen, dass das Üben von Yoga für eine Vielzahl von Bedingungen und Lebensphasen sicher, nützlich und sehr kostengünstig ist

Was beinhaltet ThetaHealing®?

Theta Healing verwendet im Kern Techniken, mit denen die begrenzenden unterbewussten Überzeugungen einer Person beseitigt werden, um die Tür für körperliche Heilung zu öffnen.

Für Menschen, die unter Migräne, Diabetes, Asthma, Muskel- oder Bandschäden, Verbrennungen oder Knochenbrüchen leiden, kann Theta Healing, die Heilungsprozesse des Körpers beschleunigen.

Es geht aber nicht nur um körperliche Probleme. Theta-Heilung wird auch zur emotionalen Heilung eingesetzt und kann bei Depressionen, Loslassen von Ressentiments und Ablehnungsgefühlen hilfreich sein.

Während physische und emotionale Probleme durch die Anwendung von Theta-Heilmethoden behoben werden können, können auch andere Bedingungen und Probleme gelöst werden.

Dazu gehören Suchtbekämpfung wie Tabak, Drogen und Alkohol, Missbrauch von verschreibungspflichtigen Medikamenten, Koffein und Schokolade.

Schlechte Gewohnheiten wie übermässiges Essen, Aufschieben und Nägelkauen können mit Theta Healing ebenfalls behoben werden. Schliesslich können aktuelle und frühere Beziehungen mithilfe von Theta-Healing-Techniken verbessert werden.

Was sind die Vorteile von ThetaHealing®?

Um zu verstehen, wie Theta-Heilung funktioniert, muss man die zugrunde liegende Prämisse betrachten: Die Theta-Heilungstechnik basiert auf der Tatsache, dass die bewussten und unbewussten Überzeugungen sich direkt auf das emotionale Wohlbefinden auswirken, was sich natürlich auch auf das Wohlbefinden der körperlichen Gesundheit auswirkt .

Während der Theta-Heilung werden negative Überzeugungen aufgedeckt und dann durch positive Überzeugungen ersetzt. Der Praktiker ist in der Lage, diese Veränderungen zu erleichtern, indem er die Gehirnströme der Person durch gezielte, visuelle Meditation in den Theta Zustand bringt. Dies fördert die Heilung.

Wer mit Theta-Heilung vertraut ist, kennt wahrscheinlich den Begriff “Muskeltest”.

Theta-Heilpraktiker verwenden ihn und er basiert auf dem elektromagnetischen Feld des Körpers.

Aufgrund der emotionalen Gedanken und Gefühle ändert sich das elektromagnetische Feld des Körpers. Wenn man beispielsweise wütend ist, kann sich das elektromagnetische Feld abschwächen.

Wenn man glücklich und in einer positiven Stimmung ist, wird sich das elektromagnetische Feld verstärken.

Theta-Heiler führen bestimmte Tests durch, um das elektromagnetische Feld zu bestimmen. Daher kommt der Begriff “Muskeltest”.

Funktioniert Yoga oder Theta besser?

Es gibt keine eindeutige Antwort – und die beste Antwort lautet: “Es hängt davon ab.” Es hängt von der Bereitschaft ab, beide Techniken ihren Job machen zu lassen, damit Harmonie in den Körper kommen kann.

Beide Methoden sind im weitesten Sinn Energieheilungsmethoden, verwenden jedoch jeweils einen anderen Ansatz.

In beiden Fällen macht es Sinn einen Heilpraktiker oder Yoga Lehrer zu finden. Der Schlüssel ist also, einen zu finden, bei dem man sich wohl fühlt.

Stelle bei der Suche nach einem Praktiker Fragen. Finde zum Beispiel heraus, wie lange er oder sie im jeweiligen Fachgebiet praktiziert, was man während einer Behandlung erwarten kann und wie diese bei einem speziellen Gesundheitsproblem oder sonstigen Problem helfen können.

Theta-Heilung kann neben gesundheitlichen Problemen auch bei Beziehungen, finanziellen Problemen, persönlichem Wachstum und vielen anderen Problemen helfen. Mit fokussierten Meditationstechniken wird ein Theta-Heilpraktiker mit einem zusammenarbeiten, um dabei zu helfen, positive Transformationen im Leben zu ermöglichen.

Kann man beide Techniken kombinieren?

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten der Energieheilung. Warum also nicht das Beste aus beiden Angeboten herausholen?

Wie funktioniert die Kombination von Yoga und Theta-Heilung?

Am einfachsten ist es, vor dem Yoga-Prozess in die Theta Meditation zu gehen. Und die Yoga Übungen im Theta Zustand zu machen.

Am einfachsten ist es, aufgeschlossen für die verschiedenen Techniken zu sein, die einem zur Verfügung stehen und verschiedene Kombinationen auszuprobieren.

Es gibt keine festen Regeln für die Energieheilung und verschiedene Menschen reagieren unterschiedlich auf die verschiedenen angewandten Techniken.