Yoga Atemtechniken – Warum ist Atmen wichtig?

Atemübungen sind eine hervorragende Möglichkeit, sich zu entspannen und die Aufmerksamkeit neu zu fokussieren. Sie sind auch ein guter Weg, um die emotionale Gesundheit zu verbessern. Wenn Sie Meditation oder Yoga praktizieren, können Sie lernen, tief und bewusst zu atmen. Sie sollten sich bemühen, immer langsam und tief zu atmen, ganz gleich, wie Sie sich fühlen. Diese Techniken können Ihnen helfen, mit vielen verschiedenen Emotionen umzugehen.

Die Lunge ist ein grosses Organ in der Brust, welches die Luft filtert und sie an das Blut weiterleitet. Der Sauerstoff gelangt ins Blut, während das Kohlendioxid als Abfallprodukt beim Ausatmen entweicht. Dieser Prozess ist für das Leben notwendig. Die Luft, die wir einatmen, enthält Sauerstoff, der allen Teilen des Körpers hilft, richtig zu funktionieren.

Podcast

 

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2lmcmFtZSB0aXRsZT0mcXVvdDtZb2dhIEF0ZW10ZWNobmlrZW4gLSBXYXJ1bSBpc3QgQXRtZW4gd2ljaHRpZz8gKEludHVpdGlvbi5jaCkmcXVvdDsgd2lkdGg9JnF1b3Q7ODEwJnF1b3Q7IGhlaWdodD0mcXVvdDs0NTYmcXVvdDsgc3JjPSZxdW90O2h0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL1k2aWtJMXBVRTk4P2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkJnF1b3Q7IGZyYW1lYm9yZGVyPSZxdW90OzAmcXVvdDsgYWxsb3c9JnF1b3Q7YWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSZxdW90OyBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4mZ3Q7Jmx0Oy9pZnJhbWUmZ3Q7

Außerdem können wir durch die Atmung Kohlendioxid ausstoßen, ein Nebenprodukt zellulärer Prozesse. Wenn sich Kohlendioxid im Körper ansammelt, kann es zum Tod führen und wird als Kohlendioxidvergiftung bezeichnet.

Burnout Buck Markus Köberle

Tiefes Atmen baut auch Stress ab und erhöht das Gefühl der Ruhe. Sie verlangsamt auch die Herzfrequenz und senkt den Cortisolspiegel, das Stresshormon. Sie beruhigt auch das Nervensystem und setzt Endorphine frei, die «Wohlfühlchemikalien» sind. Darüber hinaus kann die tiefe Atmung Schmerzen lindern.

Viele Experten glauben, dass tiefe Atemübungen helfen können, Entzündungen im Körper zu bekämpfen

Was ist die Abwechselnde Nasenlochatmung (Nadi Shodhana)?

Die Praxis der Wechselatmung fördert die Entspannung und das Gleichgewicht der subtilen Energie im Körper. Sie stimuliert beide Gehirnhälften und hilft, geistige Unordnung zu beseitigen. Es ist zwar keine exakte Wissenschaft, aber es hat sich gezeigt, dass sie die Konzentrationsfähigkeit und die Klarheit der Gedanken verbessert. Außerdem hilft es Ihnen, mit Stress und Ängsten umzugehen.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2lmcmFtZSB0aXRsZT0mcXVvdDtXRUNIU0VMQVRNVU5HIHwgS29tcGxldHRlIEFubGVpdHVuZyBmJnV1bWw7ciBOYWRpIFNob2RoYW5hIHwgZ2VnZW4gU3RyZXNzIHwgenVyIEVudHNwYW5udW5nJnF1b3Q7IHdpZHRoPSZxdW90OzgxMCZxdW90OyBoZWlnaHQ9JnF1b3Q7NDU2JnF1b3Q7IHNyYz0mcXVvdDtodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC9QTGpQWVYtLWxLST9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCZxdW90OyBmcmFtZWJvcmRlcj0mcXVvdDswJnF1b3Q7IGFsbG93PSZxdW90O2FjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUmcXVvdDsgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuJmd0OyZsdDsvaWZyYW1lJmd0Ow==

Es ist ein effektiver Weg, um Stress abzubauen und die Schlafqualität zu verbessern. Es kann auch Menschen helfen, die unter Schlaflosigkeit leiden oder Probleme mit ihrer Schlafqualität haben. Auch Menschen, die unter Müdigkeit leiden, können von der Wechselatmung profitieren. Ein Drittel der Amerikaner gibt an, sich regelmäßig müde oder träge zu fühlen.

Ursprünglich hat die Wechselatmung ihren Ursprung in den alten indischen Yoga-Sutras als eine Möglichkeit, Körper und Geist in Einklang zu bringen. Auf Sanskrit ist sie als Nadi Shodhana bekannt, was «Reinigung der Nasenlöcher» bedeutet. Diese Art der Atmung hilft, den Luftstrom in den Nasengängen zu regulieren.

Manche Menschen finden es hilfreich, sie mehrmals am Tag zu praktizieren. Für noch mehr Entspannung kann die Wechselatmung durch das Verbrennen von Weihrauch oder ätherischen Ölen ergänzt werden. Natürliche Duftkerzen oder warmer Kräutertee sind ebenfalls hilfreich.

Was ist die Dreiteilige Atmung (Dirga Pranayama)?

Die dreiteilige Atemübung ist eine einfache Atemtechnik, die Menschen dabei hilft, Stress und Ängste abzubauen. Sie wirkt, indem sie das parasympathische Nervensystem stimuliert, das die Organe und den Blutdruck des Körpers reguliert. Die dreiteilige Atemübung verbessert auch das körpereigene Immunsystem und die Verdauung. Daher ist sie ein hervorragendes Mittel zur Erhaltung einer guten Gesundheit und eines entspannten Geistes.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2lmcmFtZSB0aXRsZT0mcXVvdDtNYWhhIFlvZ2EgUHJhbmF5YW1hIC0gZGllIGRyZWl0ZWlsaWdlIHlvZ2lzY2hlIEF0bXVuZyB8IGJlc3NlciBBdG1lbiB8IFlvZ2EgMTAxIHwgVGFzaGEmYW1wOyMwMzk7cyBUcmliZSZxdW90OyB3aWR0aD0mcXVvdDs4MTAmcXVvdDsgaGVpZ2h0PSZxdW90OzQ1NiZxdW90OyBzcmM9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS5jb20vZW1iZWQvTWY0LU9ZVzdUMHM/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQmcXVvdDsgZnJhbWVib3JkZXI9JnF1b3Q7MCZxdW90OyBhbGxvdz0mcXVvdDthY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlJnF1b3Q7IGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiZndDsmbHQ7L2lmcmFtZSZndDs=

Der dreiteilige Atem oder Dirga Pranayama ist eine Yogaübung, bei der aktiv in drei verschiedene Bereiche des Bauches geatmet wird: den Nabel, die Brust und die untere Hälfte des Brustkorbs. Der Atem wird durch die Nase eingeatmet und durch den Mund ausgeatmet.

Während der dreiteiligen Atemübung sollten Sie spüren, wie sich Ihr Brustkorb ausdehnt, der Bauch sich hebt, die obere Brust sich ausdehnt und das Schlüsselbein sich hebt. Beim Ausatmen sollten Sie dann spüren, wie sich Ihr Brustkorb näher an die Wirbelsäule heranschiebt und Ihr Nabel zur Wirbelsäule zieht. Wiederholen Sie diese Schritte mehrmals, bis Sie das Gefühl haben, dass alle drei Teile vollständig gedehnt sind.

Sobald Sie gelernt haben, wie das geht, können Sie es in Yoga- oder Ruhe-Yoga-Positionen üben. Versuchen Sie, eine bequeme Position dafür zu finden. Sie können auch eine Yogadecke oder ein Kissen verwenden, um Ihren Brustkorb zu öffnen.

Was ist der Feueratmen (Kapalabhati)?

Der Feueratem ist eine Atemtechnik, die das Gleichgewicht zwischen Geist, Körper und Seele fördert. Sie kann Menschen helfen, Süchte zu überwinden und ihre körperliche Ausdauer zu verbessern. Sie ist auch dafür bekannt, dass sie das Nervensystem ausgleicht, was in der heutigen stressigen Welt wichtig ist.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2lmcmFtZSB0aXRsZT0mcXVvdDtLQVBBTEFCSEFUSSB8IEtvbXBsZXR0ZSBBbmxlaXR1bmcgenVyIEZldWVyYXRtdW5nJnF1b3Q7IHdpZHRoPSZxdW90OzgxMCZxdW90OyBoZWlnaHQ9JnF1b3Q7NDU2JnF1b3Q7IHNyYz0mcXVvdDtodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC9zTGtUUE5EUEl5WT9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCZxdW90OyBmcmFtZWJvcmRlcj0mcXVvdDswJnF1b3Q7IGFsbG93PSZxdW90O2FjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUmcXVvdDsgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuJmd0OyZsdDsvaWZyYW1lJmd0Ow==

Es ist zwar nicht klar, ob sich der Feueratem für jeden eignet, aber es hat sich gezeigt, dass es vielen Menschen hilft, die Symptome der gastroösophagealen Refluxkrankheit zu bewältigen. Am besten Sie üben den Feueratem mit einem Yoga Lehrer.

Die Praxis des Breath of Fire ist ähnlich wie Calisthenics, allerdings mit einem yogischen Touch. Viele der Techniken, die im Yoga verwendet werden, haben ihren Weg in die moderne Sportwelt gefunden. In den Kampfkünsten werden Yogastellungen routinemäßig als Aufwärmübungen verwendet. Auch wenn einige der Techniken seltsam oder esoterisch erscheinen mögen, sind sie Teil einer jahrtausendealten Tradition.

Die Feueratem-Meditation ist sehr einfach zu erlernen und zu praktizieren. Der Schlüssel liegt darin, sich Ihres Atemverhältnisses bewusst zu werden und es allmählich zu erhöhen, bis Sie das empfohlene Niveau von 100 bis 120 Atemzügen pro Minute erreichen.

Der Prozess des Ein- und Ausatmens erhöht die Durchblutung des Gehirns und hilft Ihren Neuronen, aktiv zu bleiben.

Was ist die Ujjayi-Atmung (Ozean Atmung)?

Bei der Ujjayi-Atmung atmen Sie mit offenem und geschlossenem Mund auf langsame, entspannte Weise. Diese Atemtechnik zielt darauf ab, dass sich Ihr Atem wie eine Welle anfühlt, die über den Ozean rollt. Er sollte langsam, tief und lang sein. Sie sollte auch frei von Anspannung und Kraft sein, denn Anspannung und Kraft haben eine kontraproduktive Wirkung.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2lmcmFtZSB0aXRsZT0mcXVvdDtXYXJ1bSBkaWUgVWpqYXlpIEF0bXVuZyBpbSBZb2dhIHNvIHdpY2h0aWcgaXN0IHVuZCB3aWUgc2llIGdlaHQuLi4hJnF1b3Q7IHdpZHRoPSZxdW90OzgxMCZxdW90OyBoZWlnaHQ9JnF1b3Q7NDU2JnF1b3Q7IHNyYz0mcXVvdDtodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC91WkRsbTFRSldyOD9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCZxdW90OyBmcmFtZWJvcmRlcj0mcXVvdDswJnF1b3Q7IGFsbG93PSZxdW90O2FjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUmcXVvdDsgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuJmd0OyZsdDsvaWZyYW1lJmd0Ow==

Die Ujjayi-Atmung erfordert eine bestimmte Körperhaltung und Übung, um die Qualität Ihres Atems zu verbessern. Es ist wichtig, dass Sie sie mit geschlossenen Augen üben, während Sie aufrecht sitzen. Ihr Atem sollte Ihren Unterbauch, Ihren Brustkorb und Ihre Lungen füllen. Sie sollten sie auch mit geschlossenem Mund praktizieren.

Die Ujjayi-Atmung ist nützlich, um Ihre Nerven zu beruhigen und Ihre Konzentration zu steigern. Dazu atmen Sie tief ein, halten den Atem viermal an und atmen dann aus. Sie können diesen Vorgang bis zu zehn Mal wiederholen.

Diese uralte Atemtechnik wurde von Yogis entwickelt, die wissenschaftlich an ihre Gesundheit herangegangen sind. Sie erkannten, dass der Atem und der Geist eng miteinander verbunden sind. Ihre Methoden waren ihrer Zeit voraus und halfen ihnen, die Geheimnisse des Yoga zu erschließen, bevor es zum Mainstream wurde.

Wenn Sie die Ujjayi-Atmung üben, sollte Ihre Atmung während der gesamten Asana so gleichmäßig wie möglich sein. Sie sollten versuchen, während einer Pose, wie dem nach unten gerichteten Hund, Ihren grundlegenden Ujjayi-Atem zu finden. Sie sollten auch versuchen, nicht durch eine Pose zu hetzen, da dies Ihre Atmung beeinträchtigen würde.

Was ist der kühlende Atem (Shitali Pranayama)?

Wenn Sie sich jemals gefragt haben, was der kühlende Atem ist, sind Sie nicht allein. Es gibt eine Reihe von Techniken, die Sie ausprobieren können, um dieses Gefühl zu erreichen.

Sie können zum Beispiel versuchen, Ihre Zunge zu rollen, was ein kühlendes Gefühl erzeugt. Wenn Sie mit dieser Technik einatmen, wird die Luft über Ihre Zunge geleitet, wodurch ein Gefühl der Kühle im Mund, im Hals und im Rumpf entsteht.

Um diese Technik zu üben, setzen Sie sich bequem auf ein Kissen und ziehen Sie Ihre Zunge nahe an den Mund. Während Sie üben, können Sie die Dauer Ihres Atems allmählich erhöhen.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2lmcmFtZSB0aXRsZT0mcXVvdDtTaXRhbGkgUHJhbmF5YW1hOiBLJnV1bWw7aGxlbmRlIEF0ZW0mdXVtbDtidW5nZW4gZiZ1dW1sO3IgZGVuIFNvbW1lciZxdW90OyB3aWR0aD0mcXVvdDs4MTAmcXVvdDsgaGVpZ2h0PSZxdW90OzQ1NiZxdW90OyBzcmM9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS5jb20vZW1iZWQvYlA3WmZlemQ3bE0/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQmcXVvdDsgZnJhbWVib3JkZXI9JnF1b3Q7MCZxdW90OyBhbGxvdz0mcXVvdDthY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlJnF1b3Q7IGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiZndDsmbHQ7L2lmcmFtZSZndDs=

Die Vorteile des kühlenden Atems sind vielfältig. Er kann helfen, hohen Blutdruck zu senken, Müdigkeit zu lindern und sogar Ihre geistige Klarheit zu verbessern. Er kann auch Angst, Wut und Aufregung lindern. Es ist jedoch wichtig, dass Sie einen Arzt konsultieren, bevor Sie mit dieser Übung beginnen. Menschen, die bereits anfällig für Herzkrankheiten sind, sollten diese Übung vermeiden.

Der Hauptzweck des kühlenden Atems besteht darin, die Körpertemperatur zu senken. Sie beruhigt auch den Geist, baut Stress ab und reinigt das Blut. Der alte Heilige Swatmaram empfahl diese Übung, die überschüssige Hitze aus dem Körper entfernt. Sie korrigiert auch Störungen der Milz und hilft, Fieber und Angstzustände zu reduzieren.

Was ist die summende Bienen Atmung (Bhramari Pranayama)?

Summen ist eine Art zu atmen, die positive Auswirkungen auf die Gesundheit hat. Sie fördert die Durchblutung und hilft Ihrem Atmungssystem, sich besser gegen Krankheitserreger zu schützen. Es wird aus vielen Gründen als vorteilhaft angesehen, unter anderem zur Verbesserung des Schlafs und zur Verringerung von Angstzuständen. Sie kann auch Probleme mit den Nebenhöhlen lindern. Es wird auch von Yogis praktiziert, die während der Atmung auch Mudras ausführen können.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2lmcmFtZSB0aXRsZT0mcXVvdDtIZWlsc2FtZXMgU3VtbWVuOiBCaHJhbWFyaSBQcmFuYXlhbWEgLSBCaWVuZW5hdG11bmcmcXVvdDsgd2lkdGg9JnF1b3Q7ODEwJnF1b3Q7IGhlaWdodD0mcXVvdDs0NTYmcXVvdDsgc3JjPSZxdW90O2h0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL0IzWF9uQW01dTRVP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkJnF1b3Q7IGZyYW1lYm9yZGVyPSZxdW90OzAmcXVvdDsgYWxsb3c9JnF1b3Q7YWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSZxdW90OyBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4mZ3Q7Jmx0Oy9pZnJhbWUmZ3Q7

Brummen ist ebenfalls eine Möglichkeit, sich zu beruhigen und zu entspannen. Das Geräusch, das bei dieser Atemtechnik entsteht, ähnelt dem Summen einer Biene. Es hilft, den Geist zu beruhigen, indem die Ausatmung betont wird. Sie ist auch ein natürliches Mittel zum Stressabbau und kann jederzeit praktiziert werden.

Wenn Sie diese Atemübung anwenden, um ein Kind zu beruhigen oder Ängste abzubauen, ist dies ebenfalls eine großartige Möglichkeit, Gelassenheit zu fördern. Sie kann auch das Gedächtnis, die Konzentration und den Fokus verbessern.

Während kleine Kinder vielleicht schneller atmen, können Erwachsene davon profitieren, indem sie ihre Atmung verlangsamen. So können Sie lernen, in schwierigen Situationen ruhig zu bleiben, auch wenn Sie nicht in bester Stimmung sind.

Was ist der Blasebalg Atem (Bhastrika)?

Der Blasebalg-Atem ist eine Form der Yoga-Atmung, bei der Sie tief und kräftig ein- und ausatmen. Diese Atmung versorgt den Körper mit Energie und pumpt mehr Sauerstoff durch den Blutkreislauf. Richtig ausgeführt, unterstützt sie den Ausgleich der Doshas. Die Technik ist gut für den Körper und kann die allgemeine Gesundheit und geistige Klarheit verbessern.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2lmcmFtZSB0aXRsZT0mcXVvdDtCaGFzdHJpa2EgUHJhbmF5YW1hIChCbGFzZWJhbGsgQXRtdW5nKSAtIEFubGVpdHVuZyAmYW1wO2FtcDsgVGlwcHMmcXVvdDsgd2lkdGg9JnF1b3Q7ODEwJnF1b3Q7IGhlaWdodD0mcXVvdDs0NTYmcXVvdDsgc3JjPSZxdW90O2h0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL1hheXJtOWtmeHBBP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkJnF1b3Q7IGZyYW1lYm9yZGVyPSZxdW90OzAmcXVvdDsgYWxsb3c9JnF1b3Q7YWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSZxdW90OyBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4mZ3Q7Jmx0Oy9pZnJhbWUmZ3Q7

Der Blasebalg-Atem kann die Symptome von Asthma lindern. Sie kann aber auch dazu führen, dass man sich benommen und schwindlig fühlt. Aus diesem Grund sollten Menschen, die schwanger sind oder Herzprobleme haben, diese Übung vermeiden.

Auch für Menschen mit hohem Blutdruck oder schwacher Lungenkapazität wird sie nicht empfohlen. Außerdem sollten Menschen mit Epilepsie, Krampfanfällen oder abdominalen Hernien die Übung vermeiden.

Üben Sie die Übung nur, wenn Sie sicher sind, dass Sie sie ausführen können, ohne dass Ihnen schwindelig oder schwindlig wird. Wenn Sie sich schwindelig fühlen, hören Sie sofort auf und atmen Sie natürlich.

Die Blasebalgatmung ist eine wichtige Atemtechnik im Yoga. Wenn sie richtig ausgeführt wird, erhöht sie den Spiegel der Gamma-Aminobuttersäure im Körper, was die Aktivität des Nervensystems verringert und hilft, Stress, Angst und Müdigkeit zu lindern. Er kann auch Ihre Verdauung und Ihren Stoffwechsel verbessern.

Der Blasebalg-Atem ist eine einfache Übung, die Sie überall durchführen können – solange Sie einen ruhigen Platz zum Üben haben. Um sie auszuführen, sollten Sie im Schneidersitz sitzen, die Augen geschlossen und den Mund geschlossen halten.

Atmen Sie eine Reihe schneller, flacher Atemzüge und konzentrieren Sie sich dabei auf Ihr Zwerchfell. Versuchen Sie, bei jedem Einatmen Ihren Bauchnabel zur Wirbelsäule zu ziehen und ihn beim Ausatmen wieder loszulassen.

Was ist der Sonnen Atem?

Der Sonnenatem kann auch in verschiedene Yogastellungen integriert werden. Um den Sonnenatem zu praktizieren, stellen Sie sich eine warme Sonne an Ihrem Solarplexus vor (unterhalb Ihres Brustbeins und oberhalb Ihres Nabels). Während Sie tief einatmen, stellen Sie sich die Sonne vor und nutzen Sie sie, um Ihre Atmung anzutreiben. Diese Methode soll Ihre Beweglichkeit erhöhen und Schmerzen lindern.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2lmcmFtZSB0aXRsZT0mcXVvdDtTaWxlbnQgWW9nYSB8IEF0ZW0mdXVtbDtidW5nIHwgU29ubmVuYXRtdW5nIHwgU3VyeWEgQmVkaGFuYSB8IDUgTWludXRlbiBlbmVyZ2V0aXNpZXJlbiZxdW90OyB3aWR0aD0mcXVvdDs4MTAmcXVvdDsgaGVpZ2h0PSZxdW90OzQ1NiZxdW90OyBzcmM9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS5jb20vZW1iZWQvbEZnMzlyWmN0UVE/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQmcXVvdDsgZnJhbWVib3JkZXI9JnF1b3Q7MCZxdW90OyBhbGxvdz0mcXVvdDthY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlJnF1b3Q7IGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiZndDsmbHQ7L2lmcmFtZSZndDs=

Der Sonnen Atem kann im Sitzen oder Stehen praktiziert werden. Er ist dafür bekannt, dass er übermäßige Gedankenprozesse reduziert, die bei Menschen mit einer Vata-dominierten Konstitution, die sich auf das Nervensystem auswirkt, häufig auftreten. Diese Übung ist auch für die körperliche Kraft und die Therapie von Vorteil. Sie können in die Meditation oder das abendliche Yoga integriert werden, um Gleichgewicht und Ruhe zu schaffen.

Yoga Atem Techniken / Canva
Yoga Atem Techniken