Wie auch du deine Wahrnehmung durch deine Intuition entwickelst und förderst

Auch wenn du kein Radio oder TV Gerät hast, die Informationen sind trotzdem in der „Luft“. Wir nehmen sie einfach nicht bewusst wahr. Wir wären vermutlich erstaunt, wenn wir all die Schallwellen, Laserstrahlen, Impulse und Signale sehen oder entschlüsseln könnten, die sich jenseits unserer Wahrnehmungsebenen hin und her kreuzen.

Das ist aber noch nicht alles. Auch unsere Erde ist ein Sender, der mit 7 Hertz pro Sekunde (Schumann Frequenz) schwingt.

Auch Pflanzen und Bäume kommunizieren miteinander. Die wichtigste Art, wie diese miteinander kommunizieren ist über Licht. Dann folgt die Kommunikation über die Wurzeln und durch Chemikalien.

Und es geht noch weiter, auch unsere Körper sind leistungsstarke Sender und Empfänger.

Wir senden durch unsere Stimmen, der Auswahl von Wörtern, Mimik, Handlungen und Körpersprache.

Ebenso sind unsere physischen Sinne – Hören, Sehen, Schmecken, Riechen und Berühren – leistungsstarke Rezeptoren, die in der Lage sind, jede Sekunde immense Mengen an Informationen abzurufen.

Unsere Sinne nehmen die Temperaturänderungen, den Feuchtigkeitsgehalt der Luft, die Sonnenintensität, das Zirpen einer Grille oder das Knattern eines Motorrades sofort wahr und leiten sie an das Gehirn weiter.

Vielleicht riechen wir den süssen Duft eines Zuckerwatten Standes. Alle diese Elemente liefern uns sofortige Informationen über diese neue Umgebung.

Auch auf der mentalen Ebene sind wir sehr aktiv und übermitteln Informationen durch jeden Gedanken und jede Emotion, die wir ausdrücken.

Sind Gedanken und Emotionen, Energie und Schwingungen?

Unsere Gedanken und Emotionen sind Energie und Schwingungen, welche von anderen wahrgenommen werden können.

Obwohl wir uns oft nicht bewusst sind woher die Signale kommen, können wir die feineren Schwingungen von Gedanken und Emotionen ebenso wie die physischen Empfindungen wahrnehmen. Wir senden und empfangen diese Informationen in einem ähnlichen Muster, obwohl die Energien schwer zu messen sind.

Auf einer weiteren Energieebene, der spirituellen, nehmen wir durch die Intuition Informationen wahr.

Die regelmässige Praxis der Meditation ermöglicht es, uns auf unsere höheren Sinne einzustimmen.

Wir werden uns der Impulse bewusst, die von innen kommen und mit denen wir wirklich in Resonanz sind. Alles, was wir tun, um spiritueller zu werden, verbessert unsere Fähigkeit, die Anweisungen, die wir erhalten, zu verstehen, zu interpretieren und zu befolgen.

Wie Menschen Intuition erleben

Die intuitiven Eindrücke, die wir erhalten, kommen auf unterschiedliche Weise zu uns.

Hellsehen wird erlebt, wenn eine Person Objekte, Personen oder Situationen nicht mit den physischen Augen, sondern mit einem inneren Sinn wahrnimmt, der manchmal als “drittes Auge” bezeichnet wird.

Hellhörigkeit ist die Fähigkeit, Gedanken oder Informationen über eine Person oder eine Situation durch einen Hörsinn anstatt durch einen visuellen Sinn zu erhalten.

Hellsichtigkeit, ist wahrscheinlich die häufigste Art und Weise, wie sich Intuition in unserem Leben manifestiert, durch Ahnungen, Bauchgefühle oder ein Gefühl des Wissens, ohne zu wissen, wie man es weiss. Die Empfindung kann bei jeder Person unterschiedlich sein.

Intuition durch die anderen Sinne

Intuition kann sich auch als Unterscheidung von Energie oder Vibration manifestieren, die viele Formen annehmen kann.

Vorahnung ist die Fähigkeit, über etwas Bescheid zu wissen, bevor es tatsächlich eintritt. Dieser Einblick in die Zukunft kann sowohl im Bewusstseinszustand als auch im Traumzustand erfolgen und kann durch einen der zuvor erwähnten “klaren Sinne” erfahren werden.

Woher wissen wir, wann wir intuitive Informationen erhalten?

Wie unterscheiden wir diese Art von Informationen aus den Tausenden von Impulsen, die wir jeden Tag erhalten?

Wenn die Eindrücke warnender Natur sind, können die körperlichen Indikatoren Unruhe, körperliche Schmerzen oder Magenbeschwerden sein.

Positive Erkenntnisse können zum Beispiel Gänsehaut verursachen, ein warmes Herz, ein Wirbelgefühl auf der Oberseite des Kopfes, plötzliche Tränen, Wärme in den Händen oder an der Basis der Wirbelsäule.

Wenn die Informationen positiver Natur sind, können Freude, Euphorie oder tiefer Frieden herrschen. Ein weiterer Indikator für intuitive Informationen ist ein Gefühl der grossen Klarheit, ob die Einsicht als Gedanke, Eindruck, Stimme oder Vision erfolgt.

Was ist der Zweck und Absicht der Intuitiven Entwicklung:

Wer seine Intuition weiter entwickelt erhält folgende Vorteile

Verbesserte Kommunikation

Wenn wir lernen, unsere Intuition positiv zu nutzen, kann dies zu einem besseren Verständnis der Motivationen, Gedanken und Gefühle anderer führen. Dies ermöglicht es uns, toleranter zu werden und sie zu akzeptieren.

Bessere Kreativität

Intuitive Einsichten motivieren uns, näher an die kreative Quelle heranzukommen und damit unseren eigenen kreativen Funken und Ausdruck zu entfachen, der die Essenz unseres wahren Selbst darstellt.

Heilung von uns und anderen

Während wir uns auf das Höchste in uns einstimmen und uns motiviert fühlen, der Menschheit zu helfen, öffnen wir uns der Einen Kraft und lassen ihre heilende Energie durch uns wirken.