Kann wechselseitiges Nasenatmen Ängste lindern?

Die alternierende Nasenlochatmung kann helfen die geistige und körperliche Gesundheit zu verbessern. Sie hilft nachweislich bei der Bewältigung von Stress und Depressionen, beim Abnehmen, bei der Verbesserung der sportlichen Leistung und sogar bei der Behandlung von Schlaflosigkeit.

Die Kraft der Wechselatmung verbessert nachweislich die Fähigkeit des Körpers, Stress zu bewältigen. Studien haben gezeigt, dass die Übung den Blutdruck und den Cortisolspiegel von Probanden senken kann. Darüber hinaus kann die Übung die Werte des C-reaktiven Proteins (CRP), eines wichtigen Markers für Entzündungen, senken. CRP wird mit einer Reihe von Krankheiten in Verbindung gebracht, darunter Herzkrankheiten und Diabetes.

Podcast

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2lmcmFtZSB0aXRsZT0mcXVvdDtLYW5uIHdlY2hzZWxzZWl0aWdlcyBOYXNlbmF0bWVuICZBdW1sO25nc3RlIGxpbmRlcm4/ICggSW50dWl0aW9uLmNoICkmcXVvdDsgd2lkdGg9JnF1b3Q7ODEwJnF1b3Q7IGhlaWdodD0mcXVvdDs0NTYmcXVvdDsgc3JjPSZxdW90O2h0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL0IzNjBOb1BmT2RzP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkJnF1b3Q7IGZyYW1lYm9yZGVyPSZxdW90OzAmcXVvdDsgYWxsb3c9JnF1b3Q7YWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSZxdW90OyBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4mZ3Q7Jmx0Oy9pZnJhbWUmZ3Q7

Die Wechselatmung ist eine großartige Übung, um unseren Körper zu beruhigen, und sie ist ein hervorragendes Mittel, um unsere Fähigkeit zur Stressbewältigung zu verbessern. Aber was wäre, wenn Sie diese einfache Atemtechnik nutzen könnten, um Ihre Kreativität und Produktivität bei der Arbeit zu steigern?

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Burnout Buck Markus Köberle

Jmx0O2lmcmFtZSB0aXRsZT0mcXVvdDtZb2dhIFdlY2hzZWxhdG11bmcgZnXMiHIgQW5mYcyIbmdlciB8IEdlZ2VuIFN0cmVzcyAmYW1wO2FtcDsgS29wZnNjaG1lcnplbiZxdW90OyB3aWR0aD0mcXVvdDs4MTAmcXVvdDsgaGVpZ2h0PSZxdW90OzQ1NiZxdW90OyBzcmM9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS5jb20vZW1iZWQvUmlaSnlqQm4wUWM/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQmcXVvdDsgZnJhbWVib3JkZXI9JnF1b3Q7MCZxdW90OyBhbGxvdz0mcXVvdDthY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlJnF1b3Q7IGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiZndDsmbHQ7L2lmcmFtZSZndDs=

Warum diese Technik?

Wir alle atmen durch die Nase, aber warum fühlt sich die Atmung durch das rechte Nasenloch (linke Hemisphäre) besser an als die Atmung durch das linke Nasenloch (rechte Hemisphäre)? Dafür gibt es einen Grund. Die Atmung durch das rechte Nasenloch aktiviert Ihr sympathisches Nervensystem, während die Atmung durch das linke Nasenloch Ihr parasympathisches Nervensystem aktiviert. Das kann sich darauf auswirken, wie Sie Ihren Tag erleben.

Wie man es macht

Die Wechselatmung ist eine Art von Meditationstechnik, bei der Sie nur durch das rechte oder linke Nasenloch atmen. Sie kann helfen, Stimmung, Energie, Konzentration, Gedächtnis und allgemeines Wohlbefinden zu verbessern. Es gibt viele Möglichkeiten, die Wechselatmung zu praktizieren, aber es gibt zwei grundlegende Techniken, die Sie anwenden können:

1) Im Sitzen, wobei Sie die Füße über den Knien gekreuzt halten und in einer bequemen Position auf dem Boden sitzen, mit geradem Rücken, geschlossenen Augen und der rechten oder linken Hand auf der Brust.

2) Im Stehen, wobei Sie aufstehen und die Füße eng beieinander halten und die rechte oder linke Hand auf die Brust legen, während Sie durch das rechte Nasenloch tief ein- und durch das linke Nasenloch ausatmen.

Vorteile der abwechselnden Nasenlochatmung

Um die Vorteile der abwechselnden Nasenlochatmung zu nutzen, ist es hilfreich, wenn Sie wissen, was sie ist. Es handelt sich um eine einfache Atemübung, die entweder in Verbindung mit Yoga oder allein durchgeführt wird.

Bei dieser Technik richten Sie Ihre Aufmerksamkeit auf ein Nasenloch und atmen durch dieses ein, während Sie durch das andere Nasenloch ausatmen. Die Idee ist, den Atem fließen zu lassen und dies wiederholt zu tun. Manche Menschen sagen, dass die Wechselatmung den Geist beruhigt und Stress abbaut.

Wann Sie es tun sollten

Wie Sie nun vermutlich bereits gelesen haben, wissen, hat die Wechselatmung eine Menge Vorteile. Sie können Stress abbauen, besser schlafen, Ihr Immunsystem stärken, Ihren Blutdruck verbessern, Ihren Cholesterinspiegel senken und sogar Ihre Konzentration verbessern.

Aber es ist wichtig, dass auf Ihren Körper hören. Denn wenn Ihr Körper ein Problem hat, haben auch Sie ein Problem. Sie müssen also auf Ihren Körper hören. Wann ist der beste Zeitpunkt, um die Wechselatmung zu praktizieren?

Sie sollten üben, wenn Sie sich gestresst fühlen. Wenn Sie also das Gefühl haben, dass Sie in diesem Moment noch nicht bereit sind, warten Sie einfach, bis Sie bereit sind.

Welche Arten der Atmung sind gut für mich?

Einige Arten der Atmung werden mit einem friedlicheren Geisteszustand in Verbindung gebracht. Tatsächlich neigen Menschen, die durch die Nase atmen, dazu, sich besser auf den gegenwärtigen Moment zu konzentrieren und sind aufmerksamer als diejenigen, die durch den Mund atmen. Und wenn Sie sich gestresst fühlen, genügt es, ein paar tiefe Atemzüge zu machen, um sich zu beruhigen.

Das hilft Ihnen, den Überblick zu behalten und verhindert, dass Sie sich von äußeren Einflüssen (oder Ihrem eigenen inneren Dialog) leiten lassen. Wenn Sie diese einfache Technik jeden Tag praktizieren, werden Sie feststellen, dass sich Ihre Stimmung dramatisch verbessert.

Wie Sie den Atem nutzen, um Gesundheit und Energie zu verbessern

Es ist eines der Dinge, über die Sie vielleicht noch nie nachgedacht haben, aber es stellt sich heraus, dass die Atmung ein großes gesundheitliches Potenzial birgt. Die meisten Menschen atmen oberflächlich, weil sie in Gedanken versunken sind oder sich nicht bewusst sind, wie sie atmen.

Tatsächlich können Atemübungen, egal ob es sich um einfaches Pranayama (oder yogisches Atmen) oder um kompliziertere Techniken wie Yoga oder Meditation handelt, für alle möglichen Zwecke eingesetzt werden – zum Beispiel zur Verbesserung von Fokus, Entspannung, Konzentration und sogar zur Steigerung der Energie.

Und in einigen Fällen kann die Art, wie wir atmen, unsere Stimmung beeinflussen. Es mag Sie nicht überraschen, aber Sie sind sich dessen wahrscheinlich nicht bewusst, aber Sie atmen ein und aus. Wenn Sie Ihre Gesundheit und Energie verbessern wollen,

Kann ich die alternative Nasenlochatmung jeden Tag praktizieren?

Eine der schnellsten Möglichkeiten, Ihr Leben zu verbessern, besteht darin, jeden Tag eine kleine Übung der alternativen Nasenlochatmung (auch bekannt als Alternate Nostril Breathing oder ANB) durchzuführen. Es ist eine der einfachsten Übungen, die Sie in Ihre tägliche Routine einbauen können.

Es ist sogar eine Praxis, die Ihre Gesundheit, Ihre Konzentration und Ihr Selbstvertrauen verbessern wird. ANB ist eine unglaublich einfach zu erlernende Meditationspraxis, und wenn Sie sie einmal gelernt haben, können Sie sie leicht auf jede Situation in Ihrem Leben anwenden. Sehen wir uns also genauer an, wie man die Wechselatmung praktiziert.

Kann wechselseitiges Nasenatmen Ängste lindern / Canva
Kann wechselseitiges Nasenatmen Ängste lindern?