Was ist die Raindrop Massage (Raindrop Technique®) mit ätherischen Ölen?

Die Raindrop Technique® kombiniert die Kunst der Aromatherapie mit der Massage.

Wo werden die Öle einmassiert?

Die (Raindrop Technique®) Regentropfenmethode ist eine Methode, bei der eine Kombination aus Reflexzonenmassage, Aromatherapie, Massagetechniken und ätherischen Ölen angewendet wird. Die Massage wird auf der Wirbelsäule und den Füssen angewandt.

Hochwertige ätherische Öle werden an den Reflexpunkten an den Füssen apliziert, wo die Wirbelsäule dargestellt wird. Die Raindrop-Technik wurde entwickelt, um den Körper durch seine entspannende und milde Anwendung ins Gleichgewicht zu bringen.

Die Raindrop-Technik ist eine sanfte Anwendung ätherischer Öle und Massage ohne harten Druck oder den Versuch, den Körper zu verändern.

Reagiert jeder anders auf die Regentropfen-Technik?

Um die Raindrop-Massage otpimal zu vollziehen, ist es wichtig, die Person, an der man arbeitet, aufmerksam zu beobachten.

Die meisten Menschen fühlen sich während der Massage entspannt. Nach der Regentropfen-Massage fühlen sich viele Personen energetischer und entspannter.

Was ist die Raindrop Massage (Raindrop Technique®) mit ätherischen Ölen? / BrandeePember on Pixabay
Was ist die Raindrop Massage (Raindrop Technique®) mit ätherischen Ölen? / BrandeePember on Pixabay

Das Ergebnis hängt davon ab, was der Körper zu dieser Zeit braucht. Die Regentropfen-Technik hilft auch dabei, die Energiezentren des Körpers auszurichten und sie zu lösen, wenn sie blockiert werden.

Was macht die Raindrop Massage so speziell?

Was die Raindrop Massage so speziell macht, ist die Kombination von Massage und ätherischen Ölen.

Zu Beginn der Massage werden Sie zunächst mit dem Gesicht nach unten auf dem Massagetisch liegen. Der Körper sollte so gerade wie möglich sein und die Hüften sollten möglichst flach auf dem Tisch liegen.

Die Arme können entlang der Körperseite oder über der Tischkante ruhen.

Die Raindrop-Technik verwendet ein Schichtverfahren aus 9 verschiedenen ätherischen Ölen von Young Living.

Die Öle werden auf Füsse und Wirbelsäule aufgetragen. Durch die Kombination dieser Öle und die Anwendung feuchter, warmer Handtücher an der Wirbelsäule und am Rücken können die Öle schnell in den Körper eindringen und auf zellulärer Ebene einen therapeutischen Prozess beginnen.

Ätherische Öle von Young Living, die während der Regentropfen-Technik verwendet werden

Tapferkeit / Valor (Mischung): reinigt das Energiefeld, richtet aus und balanciert
Oregano: gegen Viren und Bakterien
Thymian: gegen Viren und Bakterien
Basilikum: krampflösend, Kopfschmerzlinderung
Cypresse: erhöht die Durchblutung
Wintergrün: entzündungshemmend / krampflösend, schmerzstillend
Majoran: entspannt die Muskulatur, Blutdrucksenkend
Pfefferminze: krampflösend,
Aroma Siez (Mischung): entspannend & beruhigend

Es heisst, dass die Regentropfen-Technik das Immunsystem stärkt und Rückenbeschwerden lindert.

Sowie Gleichgewicht und Harmonie im Körper schafft – körperlich, geistig und emotional.

Die Regentropfen-Technik konzentriert die heilende Essenz der ätherischen Öle direkt auf die Wirbelsäule. Wo angenommen wird, dass Viren und Bakterien ruhen und darauf warten aktiv zu werden, wenn das Immunsystem geschwächt ist.

Durch die ätherischen Öle wird eine Umgebung geschaffen, in der sich die Viren und Bakterien nicht wohl fühlen und sich auf natürliche Weise entfernen.

Entgiften mit der Raindropmassage?

Die Raindrop Technique® ist auch eine wirksame Entgiftung und kann bei Erkältung und Grippe sowie anderen häufigen Erkrankungen unterstützend wirken.

Die Regentropfen-Technik ist eine sehr sanfte Therapie und bietet die Möglichkeit, sich vollständig zu entspannen und das allgemeine Wohlbefinden auf allen Ebenen zu verbessern.

Wie lange hält die Raindrop-Massage an?

Dies ist individuell und hängt davon ab, wie jeder einzelne auf die Behandlung reagiert. Je gesünder Sie sind, zusammen mit der richtigen Ernährung, Bewegung und einer guten geistigen Einstellung, um so effizienter ist die Behandlung.

Eine Regentropfen-Massage kann für eine Person mehrere Monate wirken, für eine andere Person kann es jedoch erforderlich sein, die Anwendung wöchentlich durchführen zu lassen, bis der Körper zu reagieren beginnt.