Träume und Ziele erreichen

Träume und Ziele erreichen, wer will das nicht? Jeder will vermutlich seine persönlichen Ziele erreichen. Sei es, es bis zum Wochenende zu schaffen, das Projekt zu beenden, an dem Sie gerade arbeiten, oder eine Million Euro auf Ihrem Bankkonto zu haben, bevor Sie 50 sind. Ja vielleicht gibt es auch ein Lebensziel.

Es gibt Ziele und Träume in allen Grössen und Formen, weil es Menschen in allen Grössen und Formen gibt. Sie haben aber nicht nur ein Ziel, oder?

Podcast

Listen on Apple Podcasts
Denken Sie also über alle Ziele nach, die Ihnen im Kopf herumschwirren oder die Sie in einem Aktionsplan festgehalten haben. Welches dieser Ziele ist ein absolutes Muss?

Das sind die Ziele, in die Sie Ihre Zeit und Energie investieren und die Ihre Ansprüche direkt widerspiegeln. Genauso wie es Ihre Beziehungen tun.

Wenn es Ihr oberstes Ziel ist, Ihre Geschäftsaussichten zu verbessern, warum in aller Welt sollten Sie dann Zeit mit Menschen verbringen, die negativ sind?

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2lmcmFtZSB0aXRsZT0mcXVvdDtMZWJlbnN6aWVsZSAmYW1wO2FtcDsgVHImYXVtbDt1bWUgZGllIHdpciBpbSBMZWJlbiB2ZXJ3aXJrbGljaGVuIG0mb3VtbDtjaHRlbiDiiJkgTW90aXZhdGlvbiAmYW1wO2FtcDsgTWluZHNldCZxdW90OyB3aWR0aD0mcXVvdDs4MTAmcXVvdDsgaGVpZ2h0PSZxdW90OzQ1NiZxdW90OyBzcmM9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS5jb20vZW1iZWQvU2haRmFONVZCSVU/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQmcXVvdDsgZnJhbWVib3JkZXI9JnF1b3Q7MCZxdW90OyBhbGxvdz0mcXVvdDthY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlJnF1b3Q7IGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiZndDsmbHQ7L2lmcmFtZSZndDs=

Warum sollten Sie sich mit denen abgeben, die Sie ablenken und Ihre Ideen niedermachen?

Vielleicht sind Sie einfach nur daran gewöhnt, dass bestimmte Menschen in Ihrem Leben sind.

Vielleicht haben Sie einfach noch nie darüber nachgedacht und Ihnen war nicht bewusst, wie sehr sich bestimmte Menschen negativ auf Sie auswirken.

Wie auch immer, Sie sollten nicht zulassen, dass Angst oder mangelndes Bewusstsein Ihre Erfolgsgeschichte entgleisen lässt.

Sie haben es in der Hand, die Menschen, mit denen Sie Zeit verbringen, aktiv auszuwählen, und Sie können sich für Menschen entscheiden, die Ihre Ambitionen teilen, Ihnen Kraft geben, Sie glücklich machen und Sie anspornen, Ihre Standards zu verbessern.

Träume und Ziele erreichen

Wenn Sie Ihre Träume und Ziele erreichen wollen, dann müssen Sie sich bemühen, nie die klügste Person im Raum zu sein. Sie wollen sich mit Menschen umgeben, die Sie fordern und zwingen zu wachsen. Menschen, von denen Sie lernen können.

Entweder Sie schliessen sich einer Gemeinschaft von Menschen an, von denen viele Ihr Ziel bereits erreicht haben, oder Sie beginnen, relevante Konferenzen zu besuchen, um sich mit erfolgreichen Menschen zu vernetzen.

Wenn Sie diese in Ihren bestehenden Kreisen nicht finden können, dann müssen Sie diese Kreise einfach erweitern und einen grösseren Bogen machen.

Wenn Sie das tun, schauen Sie sich an, wie diese Menschen reagieren, wenn sie mit Konflikten konfrontiert werden.

Überlegen Sie, wie sie ihr Netzwerk pflegen und Beziehungen zu potenziellen Mitarbeitern sowie zu wichtigen Kontakten aufbauen.

Welche bewährten Gewohnheiten haben zu ihrem Erfolg beigetragen? Welche Gewohnheiten haben Ihnen geholfen, Ihren Träumen und Zielen näher zu kommen? Achten Sie darauf und lernen Sie.

6 Fragen, wenn Sie Ihren Träumen nachgehen

6 Fragen, die Sie sich stellen sollten, wenn Sie Ihren Träumen nachgehen

Was ist Ihr Traum? Möchten Sie Ihrer Vision auf die Sprünge helfen? Schreiben Sie Ihre Ziele auf und nutzen Sie diese Fragen, um die Verwirklichung Ihres Traums zu beschleunigen.

Was ist Ihre höchste Priorität in diesem Leben?

Was ist für Sie das Wichtigste, das Sie in dieser Zeit erleben, erforschen oder sich zu eigen machen wollen? Solange Sie diese Frage nicht beantwortet haben, werden Ihre Lebensziele nicht zielführend sein.

Wenn sie nicht mit Ihrer inneren Leidenschaft übereinstimmen, werden Ihre Absichten nicht die Kraft haben, die Menschen und Situationen anzuziehen, die notwendig sind, um Wirklichkeit zu werden.

Machen Sie sich mit Ihrer wahren Freude vertraut. Welche Aktivitäten haben Sie als Kind genossen? Was sind jetzt Ihre Hobbys? Wenn Ihre Ziele mit Ihrer Seele übereinstimmen, wird die Synchronizität Sie zu Ihrem Ziel führen.

Ist das Ihr Traum oder der von jemand anderem?

Sind Ihre Ziele Ihre eigene Wahl, oder das, was andere meinen, dass Sie anstreben sollten? Wollen Sie im Alter zurückblicken und sich wünschen, Sie wären Ihrer Leidenschaft gefolgt? Werden Sie bereuen, dass Sie «auf Nummer sicher» gegangen sind?

Ist es egoistisch, seinen eigenen Traum zu verfolgen? Welche Freude können Sie anderen machen, wenn Sie sie nicht zuerst sich selbst gemacht haben?

Geben Sie sich mit weniger als zufrieden?

Haben Sie sich damit abgefunden, weniger als Ihren vollen Anteil an Liebe, Gesundheit und Erfolg in diesem Leben zu akzeptieren? Haben Sie Kompromisse gemacht und Ihren Traum geopfert?

Alles, was Sie nicht tun, um Ihre wahren Leidenschaften zu leben, wird Sie niemals glücklich machen.

Wie werden Sie sich fühlen, wenn Sie Ihren Traum erreicht haben?

Persönliche Leidenschaft beflügelt eine Vision. Tauchen Sie ein in den Nervenkitzel und den Rausch des Gefühls, Ihren Traum zu leben.

Die hawaiianischen Kahuna sagen: «Wo deine kreative Aufmerksamkeit hinfließt, da fließt auch dein Leben hin.

Welche Schritte können Sie heute in Richtung Ihres Traums unternehmen?

Schieben Sie Ihren Traum nicht auf. Schaffen Sie sich Unterstützung und Systeme um sich herum, um Ihre Absichten sofort in die Tat umzusetzen. Ergreifen Sie jede Gelegenheit, die mit Ihrem Ziel und Ihrer Vision übereinstimmt.

Gibt es kleinere Projekte, die zu Ihrem größeren Traum führen? Wenn Sie davon träumen, einen Marathon zu laufen, trainieren Sie zunächst für einen lokalen Volkslauf. Und finden Sie einen Weg, Ihre Fortschritte zu messen. Verfolgen Sie diese kleinen Erfolge, indem Sie in ein Tagebuch schreiben oder einem Freund davon erzählen.

Sagen Sie sich selbst: «Ich kann meinen Traum nicht verwirklichen?»

Die meisten Menschen glauben nicht, dass sie ihren Traum leben können. Entweder glauben sie aufgrund ihres Glaubenssystems, dass sie mit dem, was sie lieben, nicht ihren Lebensunterhalt verdienen können, oder sie haben das Gefühl, dass sie ihren Traum nicht verdienen.

Um den Schmerz des Gefühls zu vermeiden, dass sie ihren Traum nicht leben können, verdrängen sie ihren Traum oft so sehr, dass sie sich nicht mehr daran erinnern können, dass sie jemals einen Traum hatten.

Jeder Mensch hat einen Traum! Und jeder ist dazu bestimmt, seine Bestimmung zu erfüllen. Warum warten?

Traum Zitate

«Wenn dein Traum ein großer Traum ist und du willst, dass dein Leben auf dem hohen Niveau funktioniert, von dem du sagst, dass du es willst, führt kein Weg daran vorbei, die Arbeit zu tun, die nötig ist, um dorthin zu gelangen.» – Joyce Chapman

«Ich sage immer: ‹Einen großen Traum zu haben, erfordert die gleiche Anstrengung wie einen kleinen Traum zu haben. Dream big!» – Jorge Paulo Lemann

«Die Zukunft gehört denen, die an die Schönheit ihrer Träume glauben». – Eleanor Roosevelt

«Ich muss mein Potenzial ausschöpfen, wo auch immer das sein mag, und zwar in allen Bereichen meines Lebens. Mein Kopf steht mir im Weg, und ich muss das große Ganze sehen – dass dies das Beste ist, und dass ich meinen Traum lebe.» – Chris Cole

«Tu heute etwas, wofür dir dein zukünftiges Ich danken wird.» – Sean Patrick Flanery

«Jeder Traum kann wahr werden, wenn man nur dranbleibt und hart arbeitet.» – Serena Williams

«Alle deine Träume sind erreichbar, egal wie groß oder verrückt sie erscheinen mögen.» – Jeannette Maw

«Durch harte Arbeit, Beharrlichkeit und den Glauben an Gott kannst du deine Träume leben.» – Ben Carson

«Große Träume treiben uns an, Dinge zu tun, die wir für kleinere Träume nie tun würden – in vielerlei Hinsicht ziehen sie uns geradezu durch die Hindernisse, die uns auf dem Weg zu ihnen begegnen werden.» – Vic Johnson, Hindernisse bei der Zielsetzung

«Egal, woher du kommst, deine Träume sind gültig.» – Lupita Nyong’o

«Arbeite hart, träume groß und umgebe dich mit guten Menschen.» – Unbekannt

«Träume immer und schieße höher, als du weißt, dass du es kannst. Bemühe dich nicht nur darum, besser zu sein als deine Zeitgenossen oder Vorgänger. Versuche, besser zu sein als du selbst.» – William Faulkner

«Alle unsere Träume können wahr werden, wenn wir den Mut haben, sie zu verfolgen.» – Walt Disney

«Erfolg ist, wie hoch man aufspringt, wenn man am Boden liegt.» – George S. Patton

«Dein positives Handeln in Verbindung mit deinem Denken führt zum Erfolg.» – Shiv Khera

«Um erfolgreich zu sein, sollte dein Wunsch nach Erfolg größer sein als deine Angst vor dem Scheitern.» – Unbekannt

«Beginne mit einem Traum. Vielleicht ein Traum, der persönlich und klein ist, aber es wert ist, ihn zu verwirklichen. Dann träume einen größeren Traum. Träumen Sie weiter, bis Ihre Träume unerreichbar scheinen. Dann werden Sie wissen, dass Sie auf dem richtigen Weg sind. Dann wissen Sie, dass Sie bereit sind, einen Traum heraufzubeschwören, der groß genug ist, um Ihre Zukunft und vielleicht die Zukunft Ihrer Generation zu bestimmen.» – Vance Coffman

«Wir werden nur so groß werden, wie wir träumen, deshalb müssen wir groß träumen.» – Gabrielle Williams

«Wage es, groß zu träumen. Hab keine Angst zu scheitern. Handle mit Liebe.» – Debasish Mrida

«Träume kommen in einer zu großen Größe, damit wir in sie hineinwachsen können.» – Josie Bisse

«Gehe selbstbewusst in die Richtung deiner Träume. Lebe das Leben, das du dir vorgestellt hast.» – Henry David Thoreau

«Du musst groß träumen und oft träumen. Geh Risiken ein und sieh, was passiert.» – Debasish Mrida

«Je größer der Traum, desto besser die Geschichte.» – Richelle E. Goodrich

«Gib deine Träume nicht auf, oder deine Träume werden dich aufgeben.» – John Wooden

«Du musst große Träume haben und sie verwirklichen. Umgib dich mit Menschen, die an dich glauben, und ignoriere diejenigen, die versuchen, dich zu Fall zu bringen. Gib niemals auf, egal was passiert – das Überwinden von Hindernissen macht dich stärker!» – Shannon MacMillian

«Je größer das Hindernis, desto größer der Ruhm, es zu überwinden.» – Molière

«Denn manche Menschen sehen eine Mauer und nehmen an, dass dies das Ende ihrer Reise ist. Andere sehen sie und beschließen, dass sie erst der Anfang ist.» – Angeline Trevena
Verwandte Nacho Libre-Zitate zum Verstehen deiner Überzeugungen

«Es ist Teil des Lebens, Hindernisse zu haben. Es geht darum, Hindernisse zu überwinden; das ist der Schlüssel zum Glück.» – Herbie Hancock

«Stärke kommt nicht von dem, was man tun kann. Sie kommt daher, dass man die Dinge überwindet, von denen man einst dachte, dass man sie nicht kann.» – Rikkie Rogers

«Hindernisse sind dazu da, dich stärker zu machen, nur die Schwachen meiden sie.» – Anonym

«Hindernisse sind wie wilde Tiere. Sie sind feige, aber sie werden dich bluffen, wenn sie können. Wenn sie sehen, dass du Angst vor ihnen hast, werden sie sich auf dich stürzen; aber wenn du ihnen direkt in die Augen schaust, werden sie sich aus dem Staub machen.» – Orison Swett Marden

«In der Mitte jeder Schwierigkeit liegt eine Gelegenheit.» – Albert Einstein

«Hindernisse müssen dich nicht aufhalten. Wenn du gegen eine Wand rennst, dreh dich nicht um und gib auf. Finde heraus, wie du sie überwinden, durch sie hindurchgehen oder sie umgehen kannst.» – Michael Jordan
Träume groß Zitate über Erfolg

«Erfolg stellt sich ein, wenn deine Träume größer sind als deine Ausreden.» – Unbekannt

«Um ein erfolgreiches Unternehmen aufzubauen, muss man klein anfangen und groß träumen.» – Aliko Dangote

«Träume groß und traue dich zu scheitern.» – Norman Vaughan

«Scheitern ist nicht das Gegenteil von Erfolg; es ist ein Teil des Erfolgs.» – Arianna Huffington