Stressbewältigung im Alltag ab- statt aufbauen?

Weisst du, wie du deinen anstrengenden und belastenden Alltag aufpeppst und Stress vermeidest? Stress kann tatsächlich wie ein Gift wirken und zwar auf Körper, Geist und Seele. Zeit also, im Alltag für eine gute Balance zu sorgen und Stress auszugleichen.

Kennst du diese Sofortmassnahmen bei Stress?

Hast du es schon mit Summen probiert?

Summen hat eine entspannende Wirkung und kann das Gefühl von Hektik abmildern und uns zu einer innerlichen Ruhe verhelfen. Dabei sind die vibrierenden Stimmbänder wie eine innere Massage. Dadurch wird auch der Blutdruck gesenkt.

Warmes Wasser für die Hände?

Wie im Grossen so im Kleinen? Am Abend kann ein Schaumbad entspannen. Wenn wir uns unter Tag gestresst fühlen, dann können wir die Hände mit warmem Wasser waschen. Dies hat eine beruhigende Wirkung auf das parasympathische Nervensystem. Es führt uns zu einer entspannten Haltung zurück.

Richtiges Atmen nicht vergessen?

Wenn wir gestresst sind, dann atmen wir schnell und kurz und können dabei das Gefühl von Hektik und Stress noch fördern. Besser wäre ein tiefes Atmen oder die 4-7-8-Atmung, die für den Stressabbau konzipiert wurde.
Für diese Atemübung bleibt die Zungenspitze am Gaumen.

Anti Aging

Bei geschlossenen Mund einatmen durch die Nase und bis vier zählen. Dann den Atmen sieben Sekunden anhalten und dann acht Sekunden lang geräuschvoll durch den Mund ausatmen. Die Atemübung viermal wiederholen.

Ist Lachen wie Medizin?

Mit Lächeln fügen wir unserer Umwelt stets einen positiven Effekt zu und uns selbst ebenso. Glückshormone werden ausgeschüttet, die für eine gute Laune sorgen, auch wenn es einen vielleicht nicht danach zumute war.

Auch ein erzwungenes Lächeln kann plötzlich zu einen natürlichen Lächeln werden, denn unsere Lachmuskeln drücken auf einen Nerv, der uns eine gute Laune vermittelt.

Andere Tipps sind ein gesunder Snack, der den Blutzucker anhebt und ein gutes Gefühl vermittelt. Auch das Smartphone mal für eine digitale Auszeit auszuschalten, kann helfen, Stress abzubauen.

Auch Grimassen schneiden zählen zu den Tipps um Stress abzubauen. Damit sollte doch etwas dabei sein um mit Stress im Alltag umzugehen.

Wer unter Dauerstress leidet, könnte es auch einmal mit einer Theta Healing Konsultation versuchen, um den Ursachen auf den Grund zu gehen.