Palme Yoga Pose (Urdhva Hastasana)

Die Palme Pose, auch bekannt als Urdhva Hastasana, ist eine grundlegende Yoga-Pose. Sie dehnt die gesamte Muskulatur und reguliert den Blutkreislauf im ganzen Körper. Diese Pose kann jederzeit geübt werden und hilft Ihnen, sich auf fortgeschrittenere Posen vorzubereiten. Sie verbessert auch das Gleichgewicht und die Kraft.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2lmcmFtZSB0aXRsZT0mcXVvdDtIb3cgVG8gWW9nYSAtIFVyZGh2YSBIYXN0YXNhbmEgLSBVcHdhcmQgU2FsdXRlJnF1b3Q7IHdpZHRoPSZxdW90OzgxMCZxdW90OyBoZWlnaHQ9JnF1b3Q7NDU2JnF1b3Q7IHNyYz0mcXVvdDtodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC9nc0o3c21VcFVzWT9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCZxdW90OyBmcmFtZWJvcmRlcj0mcXVvdDswJnF1b3Q7IGFsbG93PSZxdW90O2FjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUmcXVvdDsgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuJmd0OyZsdDsvaWZyYW1lJmd0Ow==

Vorteile der Palme Pose

Die Palme Pose ist eine grundlegende Pose, die Ihnen hilft, Ihre Arme und Schultern zu dehnen. Sie ist auch eine hervorragende Möglichkeit, den Bauch zu dehnen. Diese Umkehrung ist auch hilfreich für die Verdauung. Sie fordert die inneren Oberschenkel und Bögen, um die Schultern zu dehnen.

Diese Pose ist eine gute Wahl für Menschen, die unter verspannten Schultern und Armen leiden. Sie ist eine hervorragende Möglichkeit, Stress abzubauen und dem Körper neue Energie zuzuführen. Sie ist auch für Menschen mit Lungen- und Asthmaerkrankungen geeignet.

Burnout Buck Markus Köberle

Sie ist auch für Menschen geeignet, die aufgrund körperlicher oder geistiger Einschränkungen Schwierigkeiten beim Atmen haben. Und Sie müssen kein erfahrener Yogapraktiker sein, um sie auszuführen!

Die Palmenstellung wirkt auch gegen Müdigkeit und Verspannungen in Rücken und Wirbelsäule. Diese Asana gibt auch den inneren Organen mehr Raum und baut Stress ab.

So führen Sie die Palme Pose aus

  • Schritt 1 Beginnen Sie in der Berghaltung (Tadasana). Strecken Sie Ihre Arme so weit wie möglich nach oben und heben Sie Ihre Wirbelsäule so weit wie möglich an. Die unsichtbare Schnur wird Sie dann auf die Zehen ziehen.
  • Schritt 2 Halten Sie Ihre Hände hoch über Ihrem Kopf und atmen Sie tief aus. Stellen Sie sich aufrecht hin und atmen Sie dann aus, während Sie sich nach rechts lehnen. Atmen Sie tief ein und halten Sie den Atem einen Moment lang an. Dann atmen Sie aus.
  • Schritt 3 Fahren Sie mit der mittleren Dehnung fort und wechseln Sie dann zur Seite.
Palme Yoga Pose / Canva
Palme Yoga Pose