Wie Sie mit Yoga Ihr Gehirn neu vernetzen und die allgemeine Gesundheit verbessern können

Yoga hat die Kraft, das Gehirn neu zu vernetzen. Studien haben gezeigt, dass die Praxis des Yoga, dem Gehirn helfen kann, kognitive Aufgaben besser zu bewältigen.

Es hat sich gezeigt, dass es das Volumen der grauen Substanz im Frontallappen und im Hippocampus vergrößern kann, Regionen des Gehirns, die mit der kognitiven Kontrolle verbunden sind. Wenn dieser Bereich vergrößert ist, kann Yoga dem Gehirn helfen, emotionale Störungen zu bewältigen.

Yoga hilft effektiv dabei, das Gehirn wieder mit dem gegenwärtigen Moment zu verbinden. Das liegt daran, dass es Bewegung und Atemarbeit kombiniert.

Podcast

https://youtu.be/5uDQDGz2I1M

Burnout Buck Markus Köberle

Diese Aktivität stimuliert die Verbindung des Gehirns mit dem Körper, wodurch es sich gut fühlt. Es ist wie eine Glückspille für das Gehirn. Auch wenn es kein Allheilmittel ist, kann es dem Gehirn helfen, wach zu bleiben und seine Umgebung wahrzunehmen.

Forscher haben gezeigt, dass Yoga Patienten mit Angstzuständen helfen kann. Viele Menschen, die unter Angstzuständen leiden, verbringen viel Zeit damit, sich über Dinge zu sorgen, die sie nicht kontrollieren können.

Diese Art der Besorgnis ist kontraproduktiv. Yoga kann Menschen mit Angstzuständen helfen, indem es sie lehrt, präsenter zu sein und weniger Zeit damit zu verbringen, sich über Dinge zu sorgen, die sie nicht kontrollieren können.

Die Forschung über die Auswirkungen von Yoga auf die Gehirnfunktion steht noch am Anfang, und wir beginnen gerade erst, die Mechanismen zu verstehen. In der Zwischenzeit wissen wir, dass Yoga die Stimmung verbessern, Ängste abbauen und die Lebensfreude steigern kann.

Wie kann Ihnen Achtsamkeit helfen das Gehirn neu vernetzen?

Achtsam zu sein bedeutet, ein Bewusstsein für das zu entwickeln, was im Moment geschieht. Das bedeutet, sich auf körperliche Empfindungen einzustellen und Gedanken an die Vergangenheit oder Zukunft loszulassen.

Selbst alltägliche Tätigkeiten wie der Hausputz können eine Gelegenheit sein, Achtsamkeit zu üben. Auch Yoga ist ein effektives Instrument, um die Achtsamkeit zu steigern. Durch die Yoga Übungen ist es einfacher, sich nur auf den gegenwärtigen Moment zu konzentrieren.

Achtsamkeit ist ein wirkungsvolles Instrument, um von einem gestressten Zustand in einen ruhigen zu wechseln. Sie kann Ihnen helfen, sich auf den Augenblick zu konzentrieren, anstatt sich Sorgen über das zu machen, was als nächstes kommen könnte. Durch diese Ruhe ist es möglich, das Gehirn konzentriert und effektiv arbeiten zu lassen.

Schon der einfache Akt des stillen Sitzens kann Ihnen helfen, ein Gefühl der Ruhe zu erlangen. Sie können Ihre Meditation beginnen, indem Sie sich auf Ihre Atmung konzentrieren. Der Atem sollte durch Ihren gesamten Körper fließen.

Viele Studien haben bewiesen, dass achtsame Praktiken Beziehungen verbessern und die Konzentration steigern können. Sie haben auch gezeigt, dass regelmäßige Achtsamkeitsübungen Rückfälle in Depressionen verhindern können.

Kinder, die Achtsamkeit praktizieren, sind auch glücklicher und entwickeln bessere Aufmerksamkeitsfähigkeiten. Infolgedessen erzielen sie wahrscheinlich bessere schulische Erfolge. Die Praxis der Achtsamkeit kann sogar zu einer höheren Lebenserwartung führen.

Eine der häufigsten Herausforderungen, mit denen Menschen im Leben konfrontiert werden, sind Veränderungen. Wenn unerwartete Veränderungen eintreten, erleben die Menschen oft eine Kaskade von Emotionen.

Es liegt in der menschlichen Natur, sich gegen Veränderungen zu wehren, aber Achtsamkeit zu praktizieren kann den Menschen helfen, diese Veränderungen zu bewältigen. Dadurch werden sie anpassungsfähiger und kreativer und können besser mit Veränderungen umgehen.

Weitere Vorteile des Achtsamkeitstrainings sind ein besserer Schlaf und weniger Angst. Bei Patienten mit chronischen Schmerzen hat sich das Achtsamkeitstraining als wirksam erwiesen.

Es kann sogar Menschen helfen, die Probleme beim Einschlafen haben oder mit dem Syndrom der unruhigen Beine zu kämpfen haben. Achtsamkeit kann jedoch nur wirksam sein, wenn sie täglich praktiziert wird. Das Ziel der Achtsamkeitsübungen ist es, eine Gewohnheit zu entwickeln, negative Gedanken loszulassen.

Neuroplastizität und Yoga

Neuroplastizität ist der Prozess, durch den sich das Gehirn neu organisiert und neue Verbindungen und Neuronen bildet. Dieses Phänomen ermöglicht es dem Gehirn, sich von Verletzungen und Störungen zu erholen. Außerdem reduziert es die Auswirkungen von krankheitsbedingten Strukturveränderungen. Diese Fähigkeit kann jedoch nicht unbegrenzt ausgeübt werden.

Die Neuroplastizität ist eine wichtige Eigenschaft für alternde Erwachsene. Sie hilft dem Gehirn, seine Funktionen aufrechtzuerhalten oder sogar zu verbessern, selbst wenn die Menschen ihre besten Jahre bereits hinter sich haben.

Dies ist einer der Gründe, warum das regelmäßige praktizieren von Yoga für die langfristige kognitive Funktion und die allgemeine Gesundheit so wichtig ist.

Durch die Yoga Übungen, können Sie die Struktur der neuronalen Verbindungen verändern und die Lernfähigkeit Ihres Gehirns verbessern.

Forscher haben herausgefunden, dass die Plastizität des Gehirns nicht mit dem Erwachsenwerden endet. In der Zwischenzeit ist es möglich, die Gehirnfunktion zu schädigen.

Außerdem zeigen Studien zur funktionellen Bildgebung, dass die plastische Umstrukturierung von Gehirnregionen sichtbar ist. Wenn gesunde erwachsene Probanden zum Beispiel jonglieren lernen, kommt es zu plastischen Veränderungen im visuell-motorischen Kortex.

Yoga Posen für Ruhe und Konzentration

Am besten konsultieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie Yoga praktizieren, insbesondere wenn Sie unter größeren gesundheitlichen Problemen leiden.

Die Lotus-Pose (Padmasana)

Die Lotus-Pose oder Padmasana ist eine grundlegende Yogastellung, die einen großen Bewegungsspielraum in den Knien und Hüften erfordert. Bei der Ausführung dieser Pose sollten Sie auf eine korrekte Haltung und Sicherheit achten. Diese Haltung ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, sich zu entspannen und Ihren Geist zu beruhigen.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2lmcmFtZSB0aXRsZT0mcXVvdDtEZXIgTG90dXMgU2l0eiAtIFNjaHJpdHQgZiZ1dW1sO3IgU2Nocml0dCBMZXJuZW4gZiZ1dW1sO3IgQW5mJmF1bWw7bmdlciZxdW90OyB3aWR0aD0mcXVvdDs4MTAmcXVvdDsgaGVpZ2h0PSZxdW90OzQ1NiZxdW90OyBzcmM9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS5jb20vZW1iZWQvS25JTWJJNTRTQzg/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQmcXVvdDsgZnJhbWVib3JkZXI9JnF1b3Q7MCZxdW90OyBhbGxvdz0mcXVvdDthY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlJnF1b3Q7IGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiZndDsmbHQ7L2lmcmFtZSZndDs=

Um diese Pose auszuführen, nehmen Sie zunächst einen einfachen Schneidersitz ein. Bringen Sie dann Ihren Fuß in die Falte der gegenüberliegenden Hüfte. Versuchen Sie, Ihren äußeren Knöchel nicht zu belasten.

Nach einer Minute lassen Sie das Bein los und kehren in die Ausgangsposition zurück. Wiederholen Sie den Vorgang mit dem anderen Bein. Wenn sich Ihr Körper wohlfühlt, halten Sie die Stellung mehrere Minuten lang, bevor Sie sie wieder loslassen.

Die Lotus-Pose kann für Menschen, die an verschiedenen Beschwerden leiden, von Nutzen sein. Sie stimuliert das lymphatische System und die Lymphknoten. Sie hilft auch dabei, emotionale Blockaden und Schichten von Schäden zu lösen. Außerdem hilft die Pose Ihnen, Ihre Hüften flexibler zu machen.

Die Lotus-Pose kann Ihnen helfen, Ihre Flexibilität und Ausrichtung zu verbessern. Diese Pose hilft, Ihre Hüften, Oberschenkel und Knie zu öffnen. Außerdem stärkt sie Ihre Schultern.

Diamant-Pose (Vajrasana)

Vajrasana (auch bekannt als die Diamantene Pose) ist eine kraftvolle Yogastellung. Sie hilft Ihnen, Kraft aufzubauen und Ihre Konzentration zu verbessern. Außerdem hilft sie, Ihren Geist ruhig und entspannt zu halten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2lmcmFtZSB0aXRsZT0mcXVvdDtEaWFtYW50c2l0eiAtIFBvc2UgZGVzIHNpdHplbmRlbiBEaWFtYW50ZW4gLSBZb2dhIEFzYW5hIExleGlrb24mcXVvdDsgd2lkdGg9JnF1b3Q7ODEwJnF1b3Q7IGhlaWdodD0mcXVvdDs0NTYmcXVvdDsgc3JjPSZxdW90O2h0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL09BdFF2UnVEMUk0P2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkJnF1b3Q7IGZyYW1lYm9yZGVyPSZxdW90OzAmcXVvdDsgYWxsb3c9JnF1b3Q7YWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSZxdW90OyBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4mZ3Q7Jmx0Oy9pZnJhbWUmZ3Q7

Achten Sie bei der Ausführung darauf, dass Ihre Hände fest auf den Knien liegen und dass Ihr Rücken und Ihr Becken gleich weit voneinander entfernt sind.

Beginnen Sie mit der Diamantenen Stellung, indem Sie sich hinknien und Ihre Unterschenkel strecken. Achten Sie darauf, dass sich die großen Zehen überkreuzen. Ihre Knie sollten nach hinten gerichtet sein.

Achten Sie darauf, dass Ihre Schultern gerade sind, und konzentrieren Sie sich auf Ihre Atmung. Halten Sie diese Position etwa zwanzig bis dreißig Sekunden lang und lösen Sie sich dann langsam aus der Pose. Dies ist eine gute Pose, um die Blutzirkulation in den Füßen zu fördern.

Ein weiterer Vorteil von Vajrasana ist eine verbesserte Verdauung. Sie erhöht die Effizienz Ihres Verdauungssystems, was die Gewichtsabnahme fördern kann. Außerdem hilft sie, Ihren Körper zu entgiften.Sie hilft Ihnen, Verstopfung zu beseitigen und Übersäuerung zu bekämpfen. Die Pose kann auch Ihre allgemeine Haltung verbessern.

Diese Pose dehnt den Rücken und das Becken und stärkt Ihr Becken und den Brustkorb. Sie fördert auch die Gesundheit des Herz-Kreislauf-Systems. Sie verbessert auch die Durchblutung von Gesicht und Kopfhaut. Sie hilft auch, Ihre Milz und Leber zu aktivieren.

Drehsitz (Ardha Matsyendrasana)

Das Geheimnis von Ardha Matsyendrasana, liegt in der Drehung. Diese Haltung stärkt den ganzen Körper, indem sie die Muskeln dehnt und den Brustkorb und die Schultern öffnet. Sie hilft auch der Wirbelsäule, gesund zu bleiben, indem sie die Bandscheiben rehydriert. Darüber hinaus ist diese Haltung äußerst entspannend.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2lmcmFtZSB0aXRsZT0mcXVvdDtZb2dhaGFsdHVuZyBBcmRoYSBNYXRzeWVuZHJhc2FuYSwgZGVyIERyZWhzaXR6OiBhdWYgd2FzIGR1IGluIGRlciBQb3NlIGFjaHRlbiBzb2xsdGVzdCZxdW90OyB3aWR0aD0mcXVvdDs4MTAmcXVvdDsgaGVpZ2h0PSZxdW90OzQ1NiZxdW90OyBzcmM9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS5jb20vZW1iZWQvanM0cktKWm54anc/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQmcXVvdDsgZnJhbWVib3JkZXI9JnF1b3Q7MCZxdW90OyBhbGxvdz0mcXVvdDthY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlJnF1b3Q7IGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiZndDsmbHQ7L2lmcmFtZSZndDs=

Um diese Pose auszuführen, müssen Sie sich zunächst strecken um die Wirbelsäule verlängern und genügend Platz zwischen den Wirbeln haben. Atmen Sie dann tief durch, damit Sie den größten Nutzen aus der Drehung ziehen können.

Die Pose hat zwar viele Vorteile, sollte aber unter Anleitung eines qualifizierten Lehrers ausgeführt werden. Es ist wichtig, die Wirbelsäule nicht zu sehr zu verdrehen, da dies zu Verletzungen führen kann.

Außerdem sollten Sie Ihre Rumpfmuskulatur anspannen und Ihre Wirbelsäule verlängern, damit Sie Ihren unteren Rücken nicht schädigen. Wenn Sie die Übung richtig ausführen, sollten Sie feststellen, dass die Drehung grösser wird.

Die Ardha Matsyendrasana ist eine fortgeschrittene Haltung, die den Körper auf eine Ganzkörperhaltung vorbereitet. Ardha Matsyendrasana ist nicht nur einfach auszuführen, sondern bereitet auch die Kniesehnen, den Psoas und die Schultern vor.

Ardha Matsyendrasana ist sehr effektiv und hat eine nachhaltige Wirkung auf den Körper. Sie sollte konsequent geübt werden, um den maximalen Nutzen zu erzielen. Neben den körperlichen Vorteilen trägt Ardha Matsyendrasana auch zur Verbesserung Ihrer Lebensqualität bei.

Sitzende Vorbeuge (Paschtimottanasana)

Paschtimottanasana ist eine sitzende Vorwärtsbeuge, die einen starken vorderen Körper erfordert, um sie erfolgreich auszuführen. Ihr Ziel ist es, den vorderen Körperteil zu verlängern, indem das Brustbein nach vorne gedrückt wird.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2lmcmFtZSB0aXRsZT0mcXVvdDtWb3J3JmF1bWw7cnRzYmV1Z2UgaW0gU2l0emVuIC8gUGFzY2hpbW90dGFuYXNhbmEmcXVvdDsgd2lkdGg9JnF1b3Q7ODEwJnF1b3Q7IGhlaWdodD0mcXVvdDs0NTYmcXVvdDsgc3JjPSZxdW90O2h0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL3RSREd5d1ZsTk5vP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkJnF1b3Q7IGZyYW1lYm9yZGVyPSZxdW90OzAmcXVvdDsgYWxsb3c9JnF1b3Q7YWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSZxdW90OyBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4mZ3Q7Jmx0Oy9pZnJhbWUmZ3Q7

Der vordere Teil des Körpers muss mit dem Unterbauch und dem Oberbauch verbunden sein, und die Rippen müssen eine gerade Linie bilden.

Es ist eine herausfordernde Haltung, weil sich der Oberkörper heben und strecken muss, aber es ist sehr lohnend zu sehen, wie sich die Rückenmuskeln biegen und geschmeidig werden.

Der Atem ist in dieser Pose sehr wichtig. Wenn Sie tiefer in die Pose gehen, sollten Sie Ihre Bauch- und Rumpfmuskeln anspannen, um Ihre tiefe Atmung zu unterstützen. Wenn Sie damit Schwierigkeiten haben, weiten Sie Brust und Schultern und lehnen Sie sich nach vorne. So können Sie die Verspannungen in Ihren Schultern und im Nacken lösen.

Paschimottanasana dehnt den Rücken von den Knöcheln bis zum Kopf. Sie ist gut für das Fortpflanzungs- und Verdauungssystem und hilft, chronischer Müdigkeit und Menstruationsbeschwerden vorzubeugen.

Sie erhöht auch die Flexibilität in den Beinen und Hüften. Diese Haltung hilft dem Körper auch, einen ausgeglichenen Energiefluss aufrechtzuerhalten und stimuliert die Chakren.

Paschimottanasana ist eine anspruchsvolle Yogastellung und sollte erst praktiziert werden, wenn Sie die Flexibilität Ihres Rückens verbessert haben. Denken Sie immer daran, dass eine zu weit nach vorne gebeugte Haltung Rückenschmerzen verursachen kann.

Pflug Pose (Halasana)

Die Pflug Pose ist eine beruhigende Yogastellung, die dem gesamten Körper guttut. Sie hilft, den Lenden- und Brustbereich der Wirbelsäule zu nähren und fördert die Durchblutung und Geschmeidigkeit. Außerdem löst sie Stress und Verspannungen in der Rückenmuskulatur, was zu einem entspannteren Gefühl führt. Sie hilft auch, die Schilddrüse und die Verdauungsorgane zu stimulieren.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2lmcmFtZSB0aXRsZT0mcXVvdDtQZmx1Zy1TdGVsbHVuZyAtIEhhbGFzYW5hIC0gODQgSGF1cHRhc2FuYXMgLSBUZWlsIDE0JnF1b3Q7IHdpZHRoPSZxdW90OzgxMCZxdW90OyBoZWlnaHQ9JnF1b3Q7NDU2JnF1b3Q7IHNyYz0mcXVvdDtodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC8tYmd6VUxmNzdFZz9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCZxdW90OyBmcmFtZWJvcmRlcj0mcXVvdDswJnF1b3Q7IGFsbG93PSZxdW90O2FjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUmcXVvdDsgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuJmd0OyZsdDsvaWZyYW1lJmd0Ow==

Die Pflug Stellung wird nicht für Menschen empfohlen, die unter Wirbelsäulen- oder Kopfproblemen leiden. Menschen, die kürzlich am Hals oder Rücken operiert wurden, sollten die Pflug Pose vermeiden. Wenn Sie schwanger sind, Asthma oder einen Menstruationszyklus haben, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie diese Haltung ausprobieren. Menschen mit Wirbelsäulenproblemen sollten eine Decke oder Stützen verwenden.

Richtig ausgeführt, kann Halasana Ihr Selbstvertrauen stärken, Ihre Stimmung verbessern und Stress abbauen. Sie ist hervorragend geeignet, um das Nervensystem zu beruhigen, was in der heutigen schnelllebigen, stressigen Welt wichtig ist. Sie öffnet auch den Nacken und die Schultern und kann als Schlafposition verwendet werden.

Es kann schwierig sein, die Pflugstellung mit den Füßen auf dem Boden zu praktizieren, daher kann eine Matte oder eine gefaltete Decke helfen. Sie können auch Stützen verwenden, um Ihren unteren Rücken zu stützen.

Für Anfänger ist es am besten, mit Stützen und einem Lehrer zu beginnen. Wie alle Yogastellungen sollte auch diese nicht über längere Zeiträume ausgeführt werden. Dies gilt insbesondere, wenn Sie schwanger sind oder waren.

mit Yoga Ihr Gehirn neu vernetzen / Canva
Mit Yoga Ihr Gehirn neu vernetzen?