Dein Lebensziel könnte sein anderen dabei zu helfen, ihre Bestimmung zu finden.

Coaching ist in den letzten zehn Jahren explodiert. Dieses Wachstum
ist auf verschiedene Faktoren zurück zu führen.

Ein Faktor ist, dass Ziele und Problemlösungen mittels Coaching schneller erreicht werden können.

Wenn man einen erfahrenen Coach zur Seite hat, kann das bedeuten, dass man das Rad nicht noch einmal neu erfinden muss, sondern sich bereits gemachte Erfahrungen zunutze macht.

Wenn du nun anderen immer auf die eine oder andere Weise helfen kannst, könntest du ein guter Kandidat für ein Coach sein.

Deine Arbeit könnte zum Beispiel sein anderen helfen, ihre Bestimmung zu finden. Wie fühlt sich dieser Gedanke an?

Wie kann ich einen Mehrwert anbieten?

Allerdings musst du sicher stellen, dass du einen Mehrwert anbieten kannst.

Du willst ja keinen schlechten Ruf erhalten. Meistens ist die Empfehlung die Hauptquelle für neue Klienten. Ein guter Weg ist, zusätzlich eine Coaching Ausbildung zu absolvieren.

Der Schlüssel besteht darin, es den Menschen leicht zu machen, die Vorteile deines Coaching gegenüber anderen zu erkennen. Du brauchst eine gute Erfolgsbilanz, die beim ersten Start schwierig sein kann.

Könnte mein Ziel Coaching sein?

Könnte mein Ziel Coaching sein? Free-Photos on Pixabay

Wozu Probe Coachings?

Ein guter Weg, das ganze in Schwung zu bringen ist, dass du einigen Personen ein kostenloses Probe Coaching anbietest. Das gibt dir die Möglichkeit Erfahrung zu sammeln und Vertrauen aufzubauen.

Wenn du Probe-Coachings machst, dann lege den Umfang des Angebots klar fest. So vermeidest du überzogene Erwartungen der Interessenten.

Wenn du die Gebühren für deinen Service festlegst, dann kalkuliere grosszügig. So kannst du auch einen super Service anbieten. Es ist ähnlich wie beim Fliegen. Billig Flieger sind aus gutem Grund billig.

Dein Coaching kann bei deinen Klienten das Leben verändern. Sie sollten darum auch bereit sein, dafür einen anständigen Betrag zu bezahlen.

Es ist auch eine gute Möglichkeit, diejenigen auszusondern, die das Arrangement nicht ernst nehmen.

Das war jetzt ein kleiner Ausflug in die Zukunft. Wenn du dich beim Lesen wohlgefühlt hast, dann nimm das als Motivation für deine Zukunftspläne.