Kinder und Intuition

Haben Kinder mehr Intuition als Erwachsene? Wie können uns Kinder zu mehr Intuition verhelfen? Kinder haben sicherlich nicht mehr Intuition als Erwachsene. Sie haben nur häufig noch einen Zugang zu ihrer Intuition.

Wenn Eltern sehr einfühlsam sind, dann kennen sie selbst dieses Fühlen, diesen ersten Impuls bei einer Entscheidung oder in einer Situation und können ihre Kinder verstehen oder besser mitfühlen.

Erwachsene sind bereits durch ihre Erziehung und die Gesellschaft geprägt und haben verlernt auf ihre Intuition zu hören. Kinder sind oft noch sehr viel feinfühliger. Sie handeln intuitiver, ohne zu grübeln mit einer natürlichen und spielerischen Leichtigkeit. Sie sind noch offen für diesen inneren Schatz.

Kindern ihre Intuition erhalten

Es ist wichtig, dass Eltern ihre Kinder dabei unterstützen, ihre Intuition, ihre innere Stimme, ihren Engel zu erhalten. Eltern können ihre Kinder nach ihren Wahrnehmungen fragen und sollten sie ernst nehmen.

Anti Aging

Intuitive Eltern können sich mit ihren Kindern austauschen. Das gibt ihren Kindern noch mehr Sicherheit und Vertrauen.

Eltern, die ihren Bezug zur Intuition verloren haben, können sich durch ihre Kinder wieder anstecken lassen und wieder einen Weg zu ihrer Intuition finden. Oft erinnern sich Eltern wieder an ihren eigenen inneren Berater, wenn Kinder mit ihrer Phantasie ihre innere Stimme beschreiben.