Intuition und Darm

Wo sitzt unsere Intuition? Bauchschmerz oder Bauchgefühl?


Unser Gehirn gilt als unsere grosse Rechenmaschine, die Informationen aufnimmt, verarbeitet und speichert. Doch 90 Prozent des Informationsaustausches gehen von unten nach oben. Genauer bezeichnet, gehen sie vom sogenannten Darmgehirn zum Kopf.

Erst Darm dann Gehirn?

Dort werden viele Informationen vorbehandelt, denn unser Gehirn benötigt einen Schutzmechanismus um sich nicht mit zu vielen ungefilterten Informationen beschäftigen zu müssen. Das würde es überfordern.

Das darf nicht verwundern, wenn wir bedenken, dass im Darm 100 Mio. Nervenzellen sitzen, die unbewusste Situationen wahrnehmen. Dabei handelt es sich um die gleichen Zellen wie im Gehirn, die eigenständig tätig sind.

Im Darm entsteht ein Stimmungsbild aktueller Situationen. Dort werden aber auch Stimmungen und Gefühle vergangener Situationen wieder wachgerufen. So ist verständlich, dass kleine Kinder oft Bauchschmerzen haben, wenn etwas nicht stimmt, denn ihre Intuition rührt sich.

Der Darm als Sitz unserer Intuition?

Unsere Intuition könnte tatsächlich im Darm sitzen und von diesen vielen und langjährigen Erfahrungen profitieren, Nachweislich ist auch dieses Darmgehirn, auch als Erfahrungsgehirn bezeichnet, älter als unser Stirnhirn.

Im Darm werden zudem anregende und beruhigende Substanzen produziert.

All das macht deutlich, dass im Darm nicht nur Nahrung verarbeitet wird und die Behauptung unterstützt wird, dass der Darm unser zweites, aber nicht weniger wichtiges Gehirn ist.

Der Unterschied liegt darin, dass dort die Basis für die Informationen alte Erfahrungswerte und Gefühle sind statt Fakten.

So können wir uns vorstellen, dass unsere Intuition hier ihren Platz hat, denn intuitive Entscheidungen werden auch als Bauchgefühl bezeichnet. Und, wir alle haben es schon gespürt, dass uns eine Entscheidung Bauchschmerzen macht oder Schmetterlinge auslöst. Damit sind wir auch bei einem grossen Thema der Wissenschaft angekommen, die das belegen wollen, was uns, unser Bauchgefühl längst sagt.