Halbe stehende Vorwärtsbeuge (Ardha Uttanasana)

Bei der halben Vorbeuge beugen Sie sich aus der Hüfte nach vorne. Um die Pose korrekt auszuführen, sollten Sie die Hüften, Knöchel und Knie in eine Linie bringen. Es ist auch wichtig, die Integrität der Haltung zu erhalten, indem Sie die Wirbelsäule gerade halten. Die halb stehende Vorwärtsbeuge Ardha Uttasana ist eine anspruchsvolle Haltung, die Kraft und Flexibilität fördert. Ihr Name leitet sich von dem Sanskrit-Wort ardha ab, das «halb» bedeutet.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2lmcmFtZSB0aXRsZT0mcXVvdDtZb2dhIGYmdXVtbDtyIEFuZiZhdW1sO25nZXIgJm1kYXNoOyBLdXJzIHwgSGFsYmUgVm9yYmV1Z2UgJm1kYXNoOyBBcmRoYSBVdHRhbmFzYW5hJnF1b3Q7IHdpZHRoPSZxdW90OzgxMCZxdW90OyBoZWlnaHQ9JnF1b3Q7NDU2JnF1b3Q7IHNyYz0mcXVvdDtodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC81V3JVQ3dMY1NmYz9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCZxdW90OyBmcmFtZWJvcmRlcj0mcXVvdDswJnF1b3Q7IGFsbG93PSZxdW90O2FjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUmcXVvdDsgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuJmd0OyZsdDsvaWZyYW1lJmd0Ow==

Infos zur halben Vorbeuge im Stehen

Diese Pose ist vorteilhaft für die Entwicklung der inneren Oberschenkelkraft und Flexibilität. Anfänger können die Pose mit hüftbreit gespreizten Beinen ausführen.

Diese Haltung stärkt die Wirbelsäule und die Beine, während sie gleichzeitig die Bauchorgane kräftigt. Der Yogi sollte tief einatmen, wenn er die Pose ausführt. Sie sollten auch die Ellbogen gerade halten. Ardha Uttanasana ist eine geeignete Haltung für alle Übungsstufen, allerdings sollten Menschen mit Rückenschmerzen diese Haltung vermeiden.

Burnout Buck Markus Köberle

Als Übergangspose innerhalb der Sonnengruß-Sequenz stärkt diese Haltung die Beine, den Rücken, die Schultern und die Arme. Sie verbessert auch das Gleichgewicht, die Stabilität und die Ausdauer Ihres Körpers.

Atmen Sie durch die Nase ein und atmen Sie durch die Schultern aus. Da sich Ihr Oberkörper nach vorne beugt, ist die Mikrobeugung Ihrer Knie ein entscheidender Bestandteil der Pose. Die Pose erfordert auch eine Ausrichtung der Schultern, des Rückens und des Nackens.

Wie man die halbe Vorwärtsbeuge im Stehen ausführt

  • Schritt 1 Stehende Vorwärtsbeuge (Uttanasana): Drücken Sie Ihre Fingerspitzen oder Hände auf beiden Seiten der Füße in den Boden oder Ihre Handflächen auf die Schienbeine. Heben Sie beim Einatmen den Oberkörper zu den Oberschenkeln und strecken Sie die Ellbogen durch, so dass der Rücken parallel zu den Beinen ist. Auf diese Weise entsteht eine umgekehrte L-Form.
  • Schritt 2 Behalten Sie einen geraden Rücken bei und halten Sie Ihre Hüften über den Knöcheln. Um nach vorne zu blicken, beugen Sie die Knie und heben Sie den Kopf.
  • Schritt 3 Halten Sie die Stellung eine Minute lang und lösen Sie sich dann in Uttanasana. Oder gehen Sie in eine hohe Ausfallposition.
Halbe Stehende Vorwärtsbeuge / Canva
Halbe Stehende Vorwärtsbeuge