Angst vor Erfolg?

Vieleicht kennen Sie das, die Angst vor Erfolg? Es ist gut dokumentiert, dass viele Menschen daran scheitern, ihre Ziele im Leben zu erreichen, aufgrund des Phänomens, das als «Angst vor dem Versagen» bekannt ist.

Ist Ihnen aber bewusst, dass ein wichtiger Faktor, der oft übersehen wird, ein Zustand ist, der als «Angst vor dem Erfolg» bekannt ist?

Die Angst vor dem Versagen führt viele Menschen in die Trägheit – die Unfähigkeit, Entscheidungen zu treffen oder Massnahmen zu ergreifen, falls sie Ablehnung oder negative Ergebnisse erhalten.

Listen on Apple Podcasts

Dieser mentale Zustand ist ziemlich leicht zu erkennen und es gibt viele Werkzeuge in der Persönlichkeitsentwicklung, die helfen, diese Plage zu bekämpfen und den Geist auf Erfolg umzuprogrammieren.

Also, wenn Sie erfolgreich ein neues Instrument, eine neue Sprache erlernen wollen oder Erfolg im Geschäft haben wollen, dann ist dieser Artikel für Sie.

Wie Angst vor Erfolg erkennen?

Die Angst vor dem Erfolg ist jedoch viel subtiler, schwieriger zu erkennen und auch schwieriger zu eliminieren.

Vielleicht haben auch Sie diese Tendenz in Ihrem Leben. Hier sind einige Anzeichen für eine Erfolgsangst-Mentalität.

Sie studieren und versuchen, Techniken zur Selbstverbesserung und/oder Werkzeuge zur persönlichen Entwicklung anzuwenden, aber Ihr Leben verbessert sich nicht oder wird vielleicht sogar noch schlechter.

Sie geben sich mit weniger zufrieden, als Sie Ihrer Meinung nach verdienen oder zu erreichen imstande sind.

Sie beginnen neue Projekte voller Enthusiasmus und Optimismus, lassen aber in Ihren Bemühungen nach oder brechen sie ab, bevor Sie sie abgeschlossen haben.

Sie erwarten, dass die Dinge schief gehen, egal wie gut die Situation im Moment zu sein scheint.

Können Sie Ihre eigenen Muster in einer der obigen Aussagen erkennen?

Die Angst vor dem Erfolg kann auch dazu führen, dass Sie sich auf eine Weise verhalten, die Sie zurückhält.

Sehen Sie sich die folgende Liste an. Dies sind die Symptome der Angst vor Erfolg.

Symptome der Angst vor Erfolg

Prokrastination

Aufschieben, was getan werden muss oder nicht tun, von dem Sie wissen, dass es Sie dem gewünschten Ergebnis näherbringt.

Jeder leidet irgendwann in seinem Leben unter diesem inneren «Dämon» (obwohl manche von uns mehr darunter leiden als andere!).

Prokrastination ist ein ‹Erfolgskiller›! Wie können Sie erwarten, Ihr Ziel zu erreichen, wenn Sie keine Schritte dorthin unternehmen?

Bemühen Sie sich, jeden Tag kleine Dinge zu tun, die Sie Ihrem Ziel in kleinen Schritten näherbringen.

Deshalb ist ein persönlicher Entwicklungsplan ein wesentlicher Bestandteil im Kampf gegen Prokrastination.

Tun Sie etwas! Jede Aktion! Verfeinern Sie Ihre Schritte, während Sie vorankommen, aber sitzen Sie nicht herum und tun Sie nichts. Handeln ist einer der Schlüsselaspekte in der persönlichen Entwicklung.

Den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen!

Das ist fast das Gegenteil von Prokrastination, hat aber den gleichen Effekt auf Ihre persönliche Entwicklung.

Der oben erwähnte Spruch ist bekannt, aber haben Sie ihn jemals wirklich beachtet?

Verstricken Sie sich nicht in Ihren Plan und glauben Sie nicht, dass er wichtiger ist als das realisierte Ziel!

Viele Jahre lang bin ich in diese Falle getappt. Ich fing an, so zu denken und zu handeln, als ob mein Plan wichtiger wäre als das Endergebnis.

Und verpasste so viele Gelegenheiten, meinen Weg zu ändern und meine Ziele schneller zu erreichen! Lassen Sie Ihr Ego los und erlauben Sie dem Universum, Ihnen einen schnelleren Weg zu Ihrem Ziel zu zeigen. Bleiben Sie flexibel.

Falscher Zeitpunkt

Denken Sie, dass der Zeitpunkt nicht richtig ist – haben Sie jemals gewartet, bis der Zeitpunkt perfekt war, bevor Sie ein Vorhaben in Angriff nahmen?

Haben Sie jemals gewartet, bis Sie mehr Informationen über einen besseren Plan hatten?

Auch hier ist AKTION der Schlüssel zur Tür zum Erfolg. Kleine Schritte vorwärts zu machen ist besser als gar keine zu machen oder zu warten, ob Ihr Fuss auf der richtigen Stelle landet!

Selbst wenn Ihre Aktionen Sie von Ihrem Ziel wegführen, haben Sie zumindest Einsicht und Wissen darüber gewonnen, was nicht funktioniert!

Ein Perfektionist zu sein

Das ist ähnlich wie der obige Punkt und hat den gleichen Effekt, nämlich, dass Sie nie wirklich vorankommen.

Egal wie gut eine Arbeit ist, wenn sie fertig ist, kann sie immer noch verbessert werden!

Ich habe viele grosse Musiker erzählen hören, wie sie es hassen, ihre eigenen Songs zu hören, weil sie eine Million Dinge finden, die verbessert werden müssen.

Und trotzdem geniessen wir sie. Ich denke, ein klassisches Beispiel dafür ist «Bridge Over Troubled Water» von Paul Simon. Dieser Song ist eindringlich schön, aber Mr. Simon findet ihn nicht gut genug!

Nur Probleme sehen

Wie nutzen Sie Ihren Fokus? Sehen Sie ständig nur und ausschliesslich die Probleme?

Wenn Sie so eingestellt sind, ist es sinnlos, zu versuchen, das über Nacht zu ändern!

Sie können diese Denkweise jedoch zu Ihrem Vorteil nutzen, während Sie sich in Ihrer persönlichen Entwicklung bemühen, stattdessen eine opportunistische Geisteshaltung zu erwerben.

«Wie kann ich das Sehen nur von Problemen zu meinem Vorteil nutzen?», fragen Sie.

«Ganz einfach», ist meine Antwort!

Schauen Sie sich die Probleme an und bereiten Sie einen Plan vor, um mit ihnen umzugehen.

Jedes Mal, wenn Sie eines überwunden haben, beglückwünschen Sie sich selbst. Verwenden Sie sie als Massstab für Ihre Erfolge.

Wenn Sie immer mehr Probleme sehen, erinnern Sie sich daran, wie gut Sie die anderen bewältigt haben.

Sehen Sie sich an, wie weit Sie gekommen sind! Wenn Sie ein Problem sehen, fragen Sie sich: «Wie kann ich diese Herausforderung am besten bewältigen?» oder «Wie schnell kann ich diese Situation beheben?».

Die Qualität Ihrer Fragen ist wichtig, wie ich bereits in einem früheren Artikel beschrieben habe.

Wie die Erfolgs Blockaden meistern?

Was blockiert Sie, die Komfortzone zu verlassen oder die Herausforderung anzunehmen? Welche negativen Glaubenssätze lassen Sie den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen?

Welche emotionalen Blockaden verhindern das Vorwärtskommen?

Es gibt viele Methoden die gerade genannten Blockaden aufzuspüren und unschädlich zu machen.

Meine bevorzugte Methode ist das Theta Healing. Das Theta Healing ist eine einfache, sanfte und schnelle Methode, die auch Online angewandt werden kann.

Author: Intuition