Leidenschaft finden & entwickeln – 5 Einfache Schritte

Wie die Leidenschaft finden und entfachen? Wenn du das Beste aus deinem Leben herausholen willst, dann musst du deine Leidenschaft finden, entwickeln und ihr folgen. Klingt einfach nicht wahr?

Es ist wirklich nicht so schwer und deshalb umso überraschender, dass es so viele Menschen nicht tun. Sie scheinen nur glücklich zu sein anstatt ein glückliches und erfolgreiches Leben zu führen.

Die meisten Menschen wissen nicht, wo ihre Leidenschaften liegen. Aber wenn du ein glückliches Leben führen willst, musst du deine Leidenschaften entwickeln. In diesem Artikel verraten wir dir, wie du Leidenschaft entwickeln kannst.

Bist du leidenschaftlich bei einer Sache? Bist du gut in dem, was du tust? Hast du Spaß an dem, was du jeden Tag tust? Wenn du diese Fragen mit «Ja» beantwortet hast, dann bist du vielleicht leidenschaftlich.

Und wenn du leidenschaftlich bei dem bist, was du tust, bist du glücklicher und gesünder als jemand, der das nicht ist. Deshalb ist es so wichtig, zu lernen, wie man Leidenschaft entwickelt.

Podcast

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2lmcmFtZSB0aXRsZT0mcXVvdDtMZWlkZW5zY2hhZnQgdW5kIFRyJmF1bWw7dW1lIGVudHdpY2tlbG4gbWl0IFRoZXRhSGVhbGluZyZyZWc7PyZxdW90OyB3aWR0aD0mcXVvdDs4MTAmcXVvdDsgaGVpZ2h0PSZxdW90OzQ1NiZxdW90OyBzcmM9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS5jb20vZW1iZWQvSmozOHRYOVpPdFU/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQmcXVvdDsgZnJhbWVib3JkZXI9JnF1b3Q7MCZxdW90OyBhbGxvdz0mcXVvdDthY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlJnF1b3Q7IGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiZndDsmbHQ7L2lmcmFtZSZndDs=

Um Dein Leben zum Besseren zu verändern, die Leidenschaft zu entfachen und entwickeln und eine erfolgreiche Zukunft zu schaffen, solltest Du den fünf Schritten unten folgen:

Schritt 1: Grosse Träume

Jeder hat grosse Träume. Was ist aus deinen geworden? Denkst du über sie nach?  Verwirkliche oder vergiss sie!

Wenn du deine Leidenschaft und Deinen Lebenssinn finden willst, dann ist es Zeit, gross zu träumen. Schreibe all die grossen Träume seit Deiner Kindheit bis heute auf. Dabei ist es egal wie wild oder lustig sie sind.

Welcher dieser Träume bewegt dich besonders? Was erhöht deinen Herzschlag und inspiriert dich am meisten? Ist es realistisch und erreichbar?

Wenn du der erste, dauerhafte Marsbewohner werden möchtest, dann brauchst du entweder sehr, sehr viel Geld und Energie oder du könntest noch einmal einen Blick auf Deine Traumliste werfen und einen Traum finden, der fast so spannend aber leichter umzusetzen ist.

Dein grosser Traum muss nicht aussergewöhnlich oder riesengross sein. Es muss nur gross genug sein, um dich aus Deiner Komfortzone herauszuschieben und dich bereit machen, Veränderungen in deinem Leben zuzulassen. Du musst es wollen. Dein Traum muss diesen Funken entfachen und Leidenschaft in dir wecken.

Schritt 2: Ziele setzen

Sobald du dich entschieden hast, was dein Ideal oder Traum ist, solltest du Ziele setzen. Das Hauptziel ist dein Traum. Dazwischen liegen mehrere, kleinere Ziele, die du benötigst, um auf dem Weg zu bleiben. Schreib‘ sie am besten auf!

Schritt 3: Plane Deinen Weg

Nun, da du weisst, was du willst und tun musst, ist es Zeit zu planen, wie du dorthin gelangst. Denke darüber nach, welche Massnahmen du ergreifen musst, welche Ressourcen du benötigst und wer dich dabei unterstützen kann.

Enwickeln-Leidenschaft / Pixabay
Enwickeln-Leidenschaft

Schritt 4: Massnahmen ergreifen

Jetzt weisst du, was du willst, wie du es erreichen kannst und die notwendigen Schritte. Nun ist es Zeit zu handeln. Denke daran, dass du ein erfülltes Leben suchst, eines das mit Spannung, Freude und Erfolg erfüllt ist.

Zu den Massnahmen ergreifen, gehört es auch, sich mit der Vergangenheit auseinander zu setzen und allfälligen Ballast aufzuarbeiten. Denn mit einem leichten Rucksack kommt man besser vorwärts.

Schritt 5: Mach‘ das Beste aus Deinem Leben

Sobald du begonnen hast deine Pläne umzusetzen und auf deine Ziele zuzugehen, wirst du feststellen, dass sich dein Leben verbessert. Statt sich vor jeden neuen Tag zu grauen, erwartest du ihn mit Spannung und Vorfreude.

Das beste Leben für dich ist jenes, das dir Glück bringt, wenn deine Leidenschaft und deine Lebensaufgabe dir zu Erfolg und Erfüllung verhelfen.

Wenn du deine Leidenschaft finden und leben willst, dann kannst du den fünf obengenannten Schritten folgen. Verwirkliche sie auf eigene Faust oder lass dir von einen Coach oder Mentor einen hilfreichen Schubs geben.

Warum ist Leidenschaft finden so wichtig?

Nun, sie gibt uns das Gefühl, dass wir die Kontrolle über unser Leben haben. Und da unser Leben oft sehr chaotisch erscheinen kann, müssen wir lernen, uns in unserem Leben zu konzentrieren.

Und Leidenschaft ist eine Möglichkeit, das zu tun. Denn wenn du einen Sinn für deine Ziele entwickelst, fällt es dir leichter, dich zu konzentrieren und Dinge zu tun, die dir wichtig sind.

Leidenschaft ist nicht der einzige Grund, Leidenschaft zu entwickeln, aber sie hat einen großen Einfluss auf unser Leben. Deshalb werde ich heute über die drei wichtigsten Gründe sprechen, warum du eine Leidenschaft für etwas entwickeln solltest.

Kontrolle über das Leben

Um das Gefühl zu haben, dass wir die Kontrolle über unser Leben haben.

Wenn wir kein Gefühl für unsere Ziele entwickeln, haben wir oft das Gefühl, von äußeren Kräften kontrolliert zu werden.

Und deshalb haben wir oft das Gefühl, dass wir kaum eine Wahl haben, was mit uns passiert. Und wenn wir das Gefühl haben, dass wir keine Wahl haben, haben wir oft das Gefühl, dass wir keine Kontrolle über unser Leben haben.

Wenn wir also keinen Sinn in unserem Leben sehen, fühlen wir uns oft abgehängt. Und diese Unverbundenheit gibt uns das Gefühl, dass wir nicht wirklich wichtig sind.

Und obwohl wir für andere wichtig sind, ist das Gefühl, nicht wirklich wichtig zu sein, ein todsicherer Weg, um eine Menge Probleme in unserem Leben zu verursachen.

Motivation

Morgens aus dem Bett aufstehen zu können. Wenn wir kein Ziel vor Augen haben, wachen wir oft auf und denken: «Heute wird ein Scheisstag».

Deshalb denken wir oft darüber nach, warum wir kein klares Ziel vor Augen haben. Und wenn wir das nicht herausfinden können, beschliessen wir oft, wieder ins Bett zu gehen.

Aber im Bett zu liegen, wird uns nicht weiterbringen. Der erste Schritt, um sich zu konzentrieren, ist also, einen Grund zum Aufstehen zu finden.

Und der beste Weg, einen Grund zu finden, ist, ein Gefühl für ein Ziel zu entwickeln.

Gerne Neues lernen

Wenn wir keinen Sinn für unsere Ziele entwickeln, verbringen wir unsere Tage oft vor dem Fernseher. Und während das für manche Menschen in Ordnung ist, bringt es für uns nicht viel.

Weil wir uns daran gewöhnt haben, dass Tag für Tag die gleichen alten Dinge passieren, wird es immer schwieriger, konzentriert zu bleiben.

Und wenn wir das Gefühl haben, dass wir uns nicht mehr konzentrieren können, verlieren wir oft das Selbstvertrauen. Und dieser Mangel an Selbstvertrauen kann ein großes Hindernis für den Erfolg sein.

Wenn wir unsere Leidenschaft gefunden haben, freuen wir uns darauf, im entsprechenden Gebiet Neues zu lernen. Du hast es in der Hand!

5 Schritte um die Leidenschaft entfachen / Pixabay
5 Schritte um die Leidenschaft entfachen